Action-Adventure
Entwickler: Namco
Publisher: Electronic Arts
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Dead to Rights: geänderte PAL-Version am 31.Januar

Das in den USA erfolgreiche Action-Spiel Dead to Rights von Namco soll am 31. Januar nächsten Jahres in einer geänderten Fassung erscheinen. Zwar dürften bei vielen jetzt mit dem Stichwort "Änderung" Alarmglocken ertönen, doch keine Angst: Am Inhalt an sich wird nichts geändert. Stattdessen wird das Gameplay getweakt, indem verschiedene Schwierigkeitsgrade, neue Optionen, neue Bewegungen, ein verbessertes Zielsystem und ausgeglichenere Bosskämpfe eingebaut werden. Man kann davon ausgehen, dass diese Änderungen auch in den PS2- und GameCube-Fassungen Einzug halten werden.

Kommentare

johndoe-freename-2289 schrieb am
stimmt. was würde denn GTA dort bekommen...........ab 33, da man ja sogar die mädels ins auto einladen kann :lol:
Aphrodelic schrieb am
@ Daywalker87
schwätz doch keinen unsinn. das spiel ist überhaupt nicht brutal. es hat ein japan warscheinlich nur eine 18er wertung bekommen weil man sich mal im rotlicht millieu rumtreibt und da halt auch \"gewisse mädchen\" an stangen tanzen etc.
also, erst spielen und dann labern.
Daywalker87 schrieb am
Kommt vielleicht als uncut uk Pal aber sicherlich nicht als dt.
Das Spiel ist so brutal:Das erte Spiel was in Japan ein ab 18 bekam!!!
johndoe-freename-33037 schrieb am
Das hört sich ja richtig gut an! Normalerweise kommt so etwas nicht vor. Eine Sensation! ;)
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Das in den USA erfolgreiche Action-Spiel cmd=DGFLink;name=Dead to Rights;id=2614> von Namco</a> soll am 31.Januar nächsten Jahres in einer geänderten Fassung erscheinen. Zwar dürften bei vielen jetzt mit dem Stichwort ?Änderung? Alarmglocken ertönen, doch keine Angst: Am Inhalt an sich wird nichts geändert. Stattdessen wird das Gameplay getweakt, indem verschiedene Schwierigkeitsgrade, neue Optionen, neue Bewegungen, ein verbessertes Zielsystem und ausgeglichenere Bosskämpfe eingebaut werden. Man kann davon ausgehen, dass diese Änderungen auch in den PS2- und GameCube-Fassung Einzug halten.<BR>
schrieb am

Facebook

Google+