Kingdom under Fire: Infos & Bilder

von Jörg Luibl,
Bildquelle: Deep Silver
Lange war es still um das Echtzeit-Taktikspiel Kingdom under Fire: The Crusaders, doch jetzt ist endlich klar, welcher Publisher sich um den spätsommerlichen Trip in düstere Fantasygefilde kümmert: Microsoft. Im August dieses Jahres sollen die Schlachtfelder beben.

Und da der Xbox-Titel aus dem koreanischen Hause Phantagram neben dem Truppenmanagement von bis zu 30 Einheitentypen auch mit eindrucksvoller Nahkampfaction begeistern will, haben wir gleich jede Menge neuer Screenshots in die Galerie verfrachtet. Dort könnt ihr sehen, wie die Gefechte zwischen den Menschen und der Dunklen Legion inszeniert werden, die bis zu 1000 Krieger gleichzeitig berechnen sollen.

Wenn das nicht reicht, löscht die offizielle Webseite den Infodurst!






Es gibt hierzu noch keine Kommentare im Forum.
Schreibe jetzt als erster einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Kingdom under Fire: The Crusaders