Operation Flashpoint: Cold War Crisis:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Publisher: Codemasters
Release:
kein Termin
Q4 2004

Leserwertung: 98% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Operation Flashpoint: neue Screenshots

Die XBox-Version von Operation Flashpoint: Cold War Crisis nähert sich der Fertigstellung. Die Umsetzung des fast zwei Jahre alten PC-Titels beinhaltet netterweise auch gleich das Addon "Resistance", das mit beinharten Missionen auch den gewieftesten Soldaten herausfordert. Entwickler Bohemia Interactive veröffentlichte 13 neue Screenshots, die Ihr hier findet - grafisch scheint uns, wie auch schon am PC, kein Meilenstein zu erwarten, der dafür spielerisch umso mehr punktet.

Kommentare

johndoe-freename-893 schrieb am
mich würde mal interessiern wie die sichtweite so is... 200m, 300m ? :lol: :lol: :lol: komplett ohne details vieleicht sogar 500m hehe
falls es och mehr sein sollten....
wie soll man bei dem wischiwaschi jemandem mit nem g36 in 1200m entfernung in kopp ballern ?? 8O
johndoe-freename-33990 schrieb am
ich finde ofp für die x-box ganz in ordnung!
die grafik war nie in ordnugn und wird es auch niemals werden, trotzdem ist es heute noch meine absoluter favorit, was pc games angeht - das gameplay ist halt schlichtwegt genial!
das einzige, was ich mir auf der konsole schwierig vorstelle, ist die steuerung, da man bei ofp (im gegensatz zu halo usw.) sehr schnell und sehr genau feuern muss, was meiner meinung nach mit dem controller nicht zu realisieren ist!
egal, welche plattform OFP REGELT DAS HAUS
johndoe-freename-2289 schrieb am
@Worldeater:
Wie bereits in dem Bericht gesagt wurde,punktete Operation Flashpoint nicht durch hervorragende Grafik,sondern durch gutes Gameplay!!Und das nich immer Grafik zählt zeigt doch wohl GTA:ViceCity,oder?(Um nur ein konkretes und aktuelles Beispiel zu nennen)
Sicher kann man nicht immer schlechtes Gameplay durch gute Grafik kompensieren und andersrum,aber diese beiden Beispiele zeigen doch gut,dass nicht immer Grafik zählt!!
Und komm mir nich mit XBOX-FANATIKER,ok?Des bringst du nämlich immer,wenn dir nix anderes einfällt!(Neben dem Argument,dass man ein kleines kind sei)
tja, das argument ZIEHT hier aber nicht, denn die pc version ist schon über 2 jahre alt und dann auf einer angeblich leistungstärkeren konsole (wo die programmierung schneller, optimaler läuft) eine grafisch VIEL schlechtere umsetzung zu bringen ist einfach nur lachhaft. dazu sollte man noch erwähnen, das OP Flashpoint selbst damals nicht die genialste grafik auf dem pc hatte...
PS:ich hab es bestimmt nicht nötig mit argumenten wie *du bist ein kleines kind* um mich zu werfen, denn im gegensatz zu dir hab ich AUSSAGE kräftige argumente vorzuweisen. aber lustig sind solche typen wie du allemal, also weiter so, damit ich noch vieelll zu lachen habe :P
Gamebit schrieb am
... ich sach lieber nix zur Grafik, dass erinnert mich schwer an UT auf Xbox das alles hätte man ruhig auf den PC lassen können. Manchmal sollte man die Dinge so lassen wie sie sind :wink:
PC rult :wink:
Nestromo schrieb am
ich finde das game hat da nichts zu suchen den es ist ein pc game das vor jahren raus war und auserdem ich hab mir keine xbox geholt damit ich einen shooter auf gamepad zocke ( Halo ist trozdem geil gemacht von der steuerung passt perfect) die graka ist auch nicht so guul
schrieb am

Facebook

Google+