Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
07.11.2003

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dino Crisis 3: neue Screenshots

Capcom hat dreizehn neue Screenshots von Dino Crisis 3 veröffentlicht, das nächstes Jahr auf der Xbox erscheinen wird. Dabei werdet Ihr im Gegensatz zu den beiden Vorgängern erstmals im Weltraum unterwegs sein und mit umgeschnalltem Jetpack durch enge Raumschiffkorridore düsen, um der futuristischen Dinobrut kräftig einzuheizen.

Kommentare

EHLE. schrieb am
1. habe ich eine bitte an euch beachtet leute wie agallah einfach nicht, er kommt nur nicht drauf klar das wir argummentieren und er das nicht kann. Also beachtet ihn einfach nicht.
@oooSlipknoTooo
zu 3. ich bin mir sicher das du in diesem Punkt recht hast, es tut mir leid wenn aus meinen Argumenten hervor gegangen ist das du nicht recht hättest.
zu 4. Ich habe Diablo2 auch mehrmals durchgespielt und fand die Grafik beim Erscheinungstermin relativ ansehlich, die Effekte kamen beispielweise schon fast an heutige RPG\\\'s rann. Zudem war D2 kein Spiel welches auf Grafik ausgelegt war, nimmst du beispielweise Doom3 kann man sagen das mit weniger entwicklungszeit das Spiel nie im Leben so gut aussehen würde. Bei GT3 wurde sicherlich eine Grafik Engine neu erstellt oder überarbeitet. Wenn die entwickler viel Zeit für die Engine haben muss sie auch besser aussehen.
zu 5. Ich glaube dir und habe dir von anfang an geglaubt das es so viele Autos sind/waren. Das Problem ist nur (wie ich bereits sagte) das man KEINE Simulation perfekt nennen kann wenn es kein Schadensmodell gibt. Es ist hier bei völlig egal wie schwierig es durchzusetzen heutzutage darf man nichts ohne schadensmodell eine Simulation nennen.
zu 7. Hier stellt sich doch auch die Frage warum die XBox untergehen würde. Ich bin mir 100% sicher das wenn keiner die XBox oder die PS2 kennen würde und beide Plötzlich im Laden stehen würden, dann würde sich die XBox sicherlich besser verkaufen, also hast du in diesem Punkt recht mit mund propaganda, jedoch stellt sich hier die Frage ob das wirklich ein Plus Punkt für die PS2 ist, vielmehr deutet das doch an das sich die PS2 momentan nur noch durch völlig falschen vorurteilen auf dem Konsolen markt befindet. Das zeigt das die PS2 nur beliebter ist und das auch nur wegen vorurteilen.
Du fragst mich ob verkaufszahlen lügen? Selbstverständlich! Wenn du der meinung bist...
johndoe-freename-34759 schrieb am
man du schreibst das fast daselbe wie ich. fällt dir nix eigenes ein. son luschi was du bist. und du hast angefangen du missgeburt net i. lies nach. :x .
johndoe-freename-2289 schrieb am
naja, schadensmodell wäre schon schön, da halt irgendwie realistisch und jeder der ein auto hat (so wie ich) würde sich sicherlich freuen, wenn man zumindest am bildschirm die schäden, die durch halsbrecherisches fahren entstehen, sehen könnte. zumal....würde ich sagen, das es nunmal standart ist, sprich die rennspiele haben eine evolutionstufe auf der leiter erklommen.
das die ps2 dagegen zu lahm für ein schadensmodell ist, kann nur belächelt werden. denn wenn man noch in betracht zieht das gt3 eines der first-generation games war, kann man nur erahnen, was die entwickler im vierten teil auds der konsole technisch rausholen werden. einen vorgeschmack haben da ja schon die überarbeiteten automodelle im Concept teil abgegeben. und ohne zu lügen, die modelle sind einfach state of the art und bis jetzt kann kein spiel daran was ändern.
Janiero schrieb am
Warum wolt ihr eigentlich unbedingt ein Schadensmodell? Ich für meinen Teil finde es eher überflüssig, und benutzte es nur im Einzelrennen um die Karre zur zerschrotten, aber im karriere Modus nervt ein Schadensmodell imo gewaltig.
schrieb am

Facebook

Google+