Burnout 2: Point of Impact:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Entwickler: Criterion Studios
Publisher: Acclaim
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Burnout 2: Point of Impact
82
Test: Burnout 2: Point of Impact
84

Leserwertung: 89% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Burnout 2: neue Bilder

XBox-Raser dürfen schonmal die Joypads vorwärmen, denn der schon an der PS2 erfolgreiche Criterion-Racer Burnout 2 nähert sich mit Höchstgeschwindigkeit der Microsoft-Konsole. Neben grafischen Verbesserungen erwarten Euch auch neue Strecken, Fahrzeuge und vieles mehr - besonders im Mehrspielermodus ist das crash-lastige Fahrvergnügen kaum zu toppen. Macht Euch eifnach selbst ein Bild - hier warten neun frische Screenshots auf Euch.

Kommentare

johndoe-freename-2289 schrieb am
die spiegelungen auf den autos usw. sind auch minmal aufgewertet wurden. aber das mit der kantenglättung....o_O
kantenglättung bringt auf dem tv auch was, das bild wird ruhiger, flimmerfreier und sieht mehr wie aus einem guß aus. alle treppchen werden dann wirklich striche. mahct schon viel aus. zudem hats die xbox ja hardware mäßig. pc spiele ohne kantenglättung sehen zB in hohen auflösungen richtig schlecht aus und das bild flimmert wie verrückt. spiel mal zB BIG MUTHA TRUCKERS in einer 1000er auflösung ohne kantenglättung, dann weisst du was ich meine...
SoF schrieb am
... ich warte eh auf die GameCube Version ... :)
ewerybody schrieb am
Ach uffn Fernseher bringt doch die Kantenglättung auch nicht viel oder?
Ich muss sagen: hast Recht, verdammt ähnlich! Aber irgendwie kommen mir die Specular-Highlights und Reflektionen auf den Autos etwas brillianter vor. Sieht auf den ps2 shots nen bißchen matter aus, meiner beschiedenen Meinung nach :roll:
johndoe-freename-2289 schrieb am
naja............das hardware antialaising hätten sie bei der xbox schon nutzen können. so muss man die grafischen unterschiede zur 6 monate alten ps2 fassung schon mit der lupe suchen.
AnonymousPHPBB3 schrieb am
XBox-Raser dürfen schonmal die Joypads vorwärmen, denn der schon an der PS2 erfolgreiche Criterion-Racer nähert sich mit Höchstgeschwindigkeit der Microsoft-Konsole. Neben grafischen Verbesserungen erwarten Euch auch neue Strecken, Fahrzeuge und vieles mehr - besonders im Mehrspielermodus ist das crash-lastige Fahrvergnügen kaum zu toppen. Macht Euch eifnach selbst ein Bild - hier warten neun frische <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?s ... enshots</a> auf Euch.
schrieb am

Facebook

Google+