Halo 2: Deutschland hat einen Master Chief - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
08.06.2007
11.11.2004
Test: Halo 2
68

“Technisch von gestern! Das alte Halo 2 ist kein Anschaffungsgrund für das moderne Vista.”

Test: Halo 2
84

“Eigentlich nicht viel mehr als ein Mission-Pack lohnt sich Halo 2 nur für Multiplayer-Gelage.”

Leserwertung: 80% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 2 - Deutschlands Master Chief steht fest

Halo 2 (Shooter) von Microsoft
Halo 2 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft

David Pröhl aus Bramsche, in der Xbox Live-Community besser bekannt als "PrOgamer", hat das deutsche Halo 2-Turnier gewonnen und kann sich damit nun zurecht Master Chief nennen. Neben dem Titel darf sich der Sieger außerdem über Sachpreise im Wert von  1500 Euro freuen, darunter ein digitaler Camcorder von Samsung, eine nicht-käufliche Master Chief Statue, die Halo 2 Championship-Plakette und ein T-Shirt. Mit dem Titelgewinn wird Pröhl als deutscher Meister außerdem bei den Xbox Live Worldwide Finals antreten, deren Termin noch bekannt gegeben wird.

Das Turnier hätte aufregender kaum ausfallen können, denn schon die Semifinalrunden sorgten für Spannung pur. Nach der Vorqualifikation vom 7. bis 20. März standen sich "Pr0gamer, "JD ExisTenZ", "Bubbix", "eAxis Patohm" (Gruppe 1), "SEF OraKiLL", "LukasTHEplayer", "dark x ninja" und "Shady IV" (Gruppe 2) auf den Maps Midship und Beaver Creek gegenüber und schenkten sich nichts. Der jeweils beste und zweitplatzierte Spieler durfte nach Punkten ins Finale einziehen.

Hier konnte sich dann "PrOgamer" in einem bis zur letzten Minute spannenden Endkampf gegenüber "JD ExisTenZ" (23 Punkte) mit 25 Punkten als Champion auf der Map Lockout durchsetzen. Den dritten Platz belegte "SEF OraKiLL" (16 Punkte) vor "LukasTHEplayer" (10 Punkte).

Der glückliche Sieger ist seit Juni 2004 auf Xbox Live aktiv und Mitglied des Clans DZS (=Deutsche Zocker Schinken). Etwa 10-15 Stunden zockt der Master Chief wöchentlich - ein Training, das sich mit dem Gewinn der Meisterschaft ausgezahlt hat. Dennoch bleibt der Champion bescheiden: "Ich fühle mich nicht unbedingt als der Beste, denn es gibt viele gute Spieler auf Xbox Live in Deutschland." Naja, gratulieren dürfen wir aber trotzdem!!!

 

 


Quelle: Pressemitteilung Microsoft

Kommentare

johndoe-freename-72982 schrieb am
Hut ab, aber hätte der Herr Hankey mitgemacht der sich ja in Halo 2 als Europameister betiteln darf hätte das Ganze sicherlich anders ausgesehen. *g*

Das glaube ich nicht Tim. :wink:
TheWinnerTakesItAll schrieb am
Hut ab, aber hätte der Herr Hankey mitgemacht der sich ja in Halo 2 als Europameister betiteln darf hätte das Ganze sicherlich anders ausgesehen. *g*
AnonymousPHPBB3 schrieb am
<P>David Pröhl aus Bramsche, in der Xbox Live-Community besser bekannt als "PrOgamer", hat das deutsche Halo 2-Turnier gewonnen und kann sich damit nun zurecht Master Chief nennen. Neben dem Titel darf sich der Sieger außerdem über Sachpreise im Wert von  1500 Euro freuen, darunter ein digitaler Camcorder von Samsung, eine nicht-käufliche Master Chief Statue, die Halo 2 Championship-Plakette und ein T-Shirt. Mit dem Titelgewinn wird Pröhl als deutscher Meister außerdem bei den Xbox Live Worldwide Finals antreten, deren Termin noch bekannt gegeben wird.</P><P>Das Turnier hätte aufregender kaum ausfallen können, denn schon die Semifinalrunden sorgten für Spannung pur. Nach der Vorqualifikation vom 7. bis 20. März standen sich "Pr0gamer, "JD ExisTenZ", "Bubbix", "eAxis Patohm" (Gruppe 1), "SEF OraKiLL", "LukasTHEplayer", "dark x ninja" und "Shady IV" (Gruppe 2) auf den Maps Midship und Beaver Creek gegenüber und schenkten sich nichts. Der jeweils beste und zweitplatzierte Spieler durfte nach Punkten ins Finale einziehen.</P><P>Hier konnte sich dann "PrOgamer" in einem bis zur letzten Minute spannenden Endkampf gegenüber "JD ExisTenZ" (23 Punkte) mit 25 Punkten als Champion auf der Map Lockout durchsetzen. Den dritten Platz belegte "SEF OraKiLL" (16 Punkte) vor "LukasTHEplayer" (10 Punkte).</P><P>Der glückliche Sieger ist seit Juni 2004 auf Xbox Live aktiv und Mitglied des Clans <A href="http://www.dzs-clan.de" target=_blank>DZS (=Deutsche Zocker Schinken)</A>. Etwa 10-15 Stunden zockt der Master Chief wöchentlich - ein Training, das sich mit dem Gewinn der Meisterschaft ausgezahlt hat. Dennoch bleibt der Champion bescheiden: "Ich fühle mich nicht unbedingt als der Beste, denn es gibt viele gute Spieler auf Xbox Live in Deutschland." Naja, gratulieren dürfen wir aber...
schrieb am

Facebook

Google+