Halo 2: Es läuft auf der Xbox 360! - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
08.06.2007
11.11.2004
Test: Halo 2
68
Test: Halo 2
84
Jetzt kaufen ab 99,95€ bei

Leserwertung: 80% [32]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo 2 läuft auf Xbox 360

Halo 2 (Shooter) von Microsoft
Halo 2 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie Gamefront vermeldet, hat man den Mega-Seller Halo 2 bereits auf der Xbox 360 zum Laufen gebracht. Bis Halo 3 erscheint, steht einem erneuten Ballerausflug mit dem Master Chief auf der Next-Gen-Konsole von Microsoft also nichts im Wege. Leider ist noch nicht ganz klar, ob die alten Spiele auf der neuen Hardware grafisch aufgewertet werden.

Halo 2
ab 99,95€ bei

Kommentare

leifman schrieb am
*g
alte threads hervorkramen rockt!
halo 1 und halo 2 laufen ja auf der 360, dies soll allerdings auch in 720p gehen, mit aa etc.
nur irgendwie funzt das bei mir nicht!
halo eingelegt, update geladen, spiel startet mit xbox-zeichen in 720p, menü wirg geladen, spiel schaltet auf 4:3...
jemand ne idee?
greetingz
johndoe-freename-82921 schrieb am
:roll:
ZOMG!
Und wie stellst du dir das vor?
x-fach leistungshungrigere Spiele sollen flüssig laufen?
Warum antwortei ch eigentlich auf so einen Satz? *_*°
ogami schrieb am
@ shaokahn
gut, das mit Randoms 300? ist wohl ein wenig aus dem nichts gegriffen. Zumal es bisher immer M$ war, die mit dem Preis nachgezogen haben, nicht andersrum. Aber das 869 DM gerechtfertigt waren, finde ich ein wenig ... naja ... sagen wir mal das ich das nicht so empfinde. Es war und ist ne gute Stange Geld, die neuen Konsolen werden sicherlich ähnlich viel Kosten, nur bei der PS2 nehm ich eher an (annehmen ist nicht wissen, um das nochmal zu vertiefen) das Sony zuerst die Käuferschicht wollte, die das Geld hat dies auch zu bezahlen. Als man die hatte, konnte man auf den Massenmarkt gehen und den Preis reduzieren. Ich schätze M$ wirds mit der 360 ähnlich machen, haben sie doch eine überschaubare Zeit über keinen nennenswerten Gegner. Spätestens zum PS3 Launch wird man aber sicher auch dort den Preis senken und das wird Sony entweder nicht interessieren oder zu einer Preisangleichung im Rahmen von nicht mehr als 100? Unterschied beflügeln.
Zu dem quantitativ. Ich habe nichts dagegen, das die Xbox nicht so viele Spiele im Repertoire hat. Verschiebt sich dadurch doch nicht mal die Prozentzahl von qualitativ guten Spielen. Ausserdem kann die Xbox mittlerweile in fast jedem Genre einen je nach Geschmack gleichwertigen Titel zur Verfügung zu stellen.
(fast, da selbst ich weiß, das Nippon RPGs sagen wir mal Mangelware sind)
Ausserdem bin ich als Xbox/Cube Spieler immer wieder überrascht über das häufig angeführte Grafik plus der Xbox. Dummerweise allerdings immer nur für Exclusivtitel (PC-Umsetzungen wie Splinter Cell zähl ich dort mal mit hinein, aufgrund der einfacheren Umsetzung). Ansonsten kann die PS2 zwar nicht mehr ganz mithalten, zeigt aber erstaunlicherweise immer wieder mal Titel die man als Xboxspieler eher auf der eigenen Konsole vermuten würden, was die Grafik angeht.
johndoe-freename-72134 schrieb am
Wie kommst du auf 300? für eine PS2 Junge? Die PS2 kostet auch nur noch 150?. Nun verdreh mal keine Tatsachen hier!
Und wiedereinmal sprichst du nur für dich. Die PS2 ist nicht mehr überteuert, genaugenommen war sie es nie. 869 DM waren gerechtfertigt, denn zu der Zeit war es eine Technik (auch wenn sie erst 2-3 Jahre später richtig genutzt wurde) die extrem geil war. Zudem kauften sich viele die PS2 weil das Angebot an Spielen rein Quantitativ mind. das dreifache von dem Angebot der XBOX. Vielleicht grafisch nicht so imposant, dafür aber spielerisch absolut top!
schrieb am

Facebook

Google+