Sonstiges
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live knackt Millionenmarke

Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft
Xbox Live (Sonstiges) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
"Schneller als AOL: Online-Spieledienst Xbox Live durchbricht Mitglieder-Millionenmarke" - mit dieser Überschrift feiert Microsoft derzeit den Erfolg seines Internet-Gaming-Service. Die Zahl bezieht sich auf die weltweite Nutzung in 24 Ländern, die im Vergleich zu anderen Abo-Diensten, wie z.B. AOL, drei mal schneller erreicht wurde. Und wie lang ein Tag mit Xbox Live werden kann, beweist folgende Statistik der Pressemitteilung: "Seit Veröffentlichung des Online-Spieledienstes spielen Mitglieder durchschnittlich 265.549 Stunden pro Tag."

Kommentare

Alpha eXcalibur schrieb am
LOL. Saro benenn dich bitte in \"Geiz ist Geil\" um. Was sind 60€? Jeder Arbeitslose kann sich das ja wohl leisten + DSL.
Deine Argumente ziehen nicht, denn Content wie bei Ninja Gaiden und Co., der die Spiele noch größer macht kriegste net ohne Live. Da nutzt auch XBC nichts, welches übrigens ne äußerst mieße Qualität hat. also anstatt rummzubashen solltest es lieber selber ausprobieren und nicht über Sachen reden die du selber nichtmal besitzt.
Ich nutze XBL jetzt seit Beta und bin hochzufrieden. Ich hab nunmal keinen Bock am PC zu spielen. PC ist Arbeitsgerät, Konsole zum Spielen.
Ausserdem kostet fast alles heutzutage, und eine Grundgebühr für die Bereitstellung eines Angebotes ist doch nur normal. Selbst auf der PS2 kosten manche Games wie Everquest Geld, und zwar nicht wenig. Ich zahle lieber eine Jahresgebühr für alles, statt jeden Monat 8€ für ein einziges Spiel.
Also geh woanders rummheulen. *daumen runter*
multiplayer schrieb am
darst ja auch nicht vergessen wieviel auf pc spielen und auch live
auserdem ist doch live 1 jahr gratis
johndoe-freename-67507 schrieb am
Ein MMORPG hat auch einen ganz anderen Service bzw. ist absolut nicht mit XBox Live zu vergleichen, ingame support (zumindest bei den meisten), je nach MMORPG wöchentlich einen Patch usw. ständig neuerungen durch Add-Ons man vergleiche z.B. DAoC Classic mit DAoC Catacombs.
Wie gesagt solange XBox Live was kostet ist es nix für mich, nehme ich lieber Kostenlose Alternativen. Auch die Aussage das man PC mit Konsole nicht vergleichen kann ist falsch, PS2 (sicher in Europa noch nicht Offiziell verfügbar aber USA und Japan) kostet z.B. auch nix oder Dreamcast und sind beides Konsolen nur die Onlinekosten, gebühren (Providerkosten) oder wie man es nennen möchte.
Nur Microsoft muss dafür mal wieder tief in die Tasche greifen, nehmen wir z.B. mal ein MMORPG für die XBox da zahlt man dann 60? XBox Live gebühr und zusätzlich das MMORPG.
johndoe-freename-2784 schrieb am
Bitte vergleicht bitte den PC nicht mit Konsolen.
Der PC hat alles wie Messanger usw., die Games haben alle einen Online Modus.
Aber man sollte das nicht mit einem PC vergleichen.
Die, die einen PC haben und eine XBox können sich ja gerne überlegen was sie wo spielen.
Aber die, die nur eine XBox haben, sind happy mit dem XBoxlive.
Vom Preis her ist es auch okay. Für ein einzelnes MMORPG zahlt man heute im Jahr schon alleine 120-150 Euro. Bei der XBoxLive hat man noch einen Kopfhörer mit Micro dabei.
Insgesamt super gemacht und Glückwunsch. Allerdings sollte die Lobby bei denen besser gestalltet sein. Mehr Infos zu spielen bitte. Vielleicht da sogar Streams reinbringen zu kommenden spielen wie bei xbox.com....wäre mal ne feine Sache.
johndoe-freename-67507 schrieb am
Was meinst du was Onlinekosten sind... Genau die Kosten die durchs Online sein entstehen (Providerkosten) die eine Seite vorher wie du schriebst in den 60? von Microsoft mit drinnen sind.
Also vergiss lieber den Schwachsinn den du schreibst.
schrieb am

Facebook

Google+