MechAssault 2: Lone Wolf: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Day 1 Studios
Publisher: Microsoft
Release:
21.01.2005
Test: MechAssault 2: Lone Wolf
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

MechAssault 2: Ersteindruck

Denny Thorley, Präsident von den Day 1 Studios, hat uns auf der Games Convention die Verbesserungen von MechAssault 2: Lone Wolf gegenüber dem Vorgänger ausführlich erläutert. So wird das Gameplay jetzt wesentlich mehr Freiheiten bieten, da ihr jederzeit aus eurem Mech aussteigen und andere Kampfroboter durch "Hacken" übernehmen könnt. Verlassene Mechs könnt ihr sowieso direkt steuern. 

Als Nachfolger der "Elementals" werden in MechAssault 2 die "Battle Armors" eingeführt, die deutlich stärker im Kampf sind und sogar imposant an Gebäuden hochklettern können. In der 20 Missionen langen Singleplayer-Kampagne dürft ihr übrigens jederzeit frei speichern.

Sämtliche Gebäude im Spiel sind wiederum komplett zerstörbar, nur dass sie diesmal aus zwei Schichten bestehen, die ihr hintereinander wegballern könnt. Von der Optik her hat sich im Vergleich zum Vorgänger nicht ganz so viel getan, auffällig ist nur, dass alle Mechs einer Radikalkur unterzogen wurden und jetzt wesentlich realistischer aussehen. Über die Multiplayer-Features wollte Denny Thorley keine Details verraten, lediglich die Xbox Live 3.0 Unterstützung ist sicher.

MechAssault 2 soll am 28. Dezember 2004 erscheinen.


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+