Pro Evolution Soccer 4:   - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Fußball
Entwickler: Konami Tokyo
Publisher: Konami
Release:
26.11.2004
14.10.2004
19.11.2004
Test: Pro Evolution Soccer 4
92
Test: Pro Evolution Soccer 4
92
Test: Pro Evolution Soccer 4
92

Leserwertung: 91% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Brandheiß: Pro Evolution Soccer auf der Xbox

Von Konami kommt eine fantastische Nachricht für Fußball-Fans mit Xbox: die erfolgreiche Pro Evolution Soccer -Serie wird auch auf der Microsoft-Konsole erscheinen und mit der Konkurrenz um die Vormachtstellung kämpfen. Zu den Features des im vierten Quartal dieses Jahres erscheinenden Titels gibt es derzeit allerdings noch keine weiteren Informationen, doch im Laufe der nächsten Wochen sollte in Erfahrung zu bringen sein, ob Pro Evolution Soccer auf der Xbox z.B. über Xbox Live-Anbindung verfügt.

Kommentare

lAmbdA schrieb am
was?pes ist die vortsetzung von iss?jetz weis ich warum jeder son trubel darum macht.iss deluxe war das 1ige fusball spiel das ich jeh gern spielte.
fronz2000 schrieb am
wenn doch nur pes so gut wäre wie die alten isss teile :/
Eisregen121 schrieb am
warum ? na ja das ist einfach, weil es schwerer ist einen xbox live server aufzustellen als ein PS2 server. Die PS2 befindet sich ja im NORMALEN internet und hat ein protokoll mitlaufen, deshalb können da auch FFXI Spieler PC auch mit FFXI Spielern von PS2 zusammen spielen.
Xbox hingegen hat ein wenn man so will Intra Net. Ein eignes abgeschottetes netz.
Und derzeit gibt es noch keine Xbox server, nur diese die das netzwerk aufrecht erhalten aber nicht wirklich welche das das spiel tragen. Und diese möchte gerne server wie bei R6, oder UC sind auch keine wirklichen server.
Also logische schlussvorderung, wenn xbox bei normal DSL, nicht mal GR mit 12 man zum hosten schaft, wie will es bitte 22 man schaffen ??
Halte ich für einen act der unmöglichkeit ohne fremd server. Und diese kommen erst zu TFLO, und evtl. zu Halo 2. So Microsoft. Und dann auche erst 4 stück.
Der für PAL zuständige wird dann in England sein.
Ich bin seit dem Beta test bei den Xbox Live spielern, und wenn du auch dabei bist, weist du auch ganz genau wie es ist. Nicht besser vom Host und nicht schlechter als PS2 (na ja gut Socom ruckelt schon ab 4 spieler PS2, aber das hat mehr mit der spiele optimierung zu tun)
Bis jetzt hat kein Spiel es geschaft ausser Moto GP 10 leute lagg free zu hosten, mit normal DSL. PGR sind auch nur 8. Läuft aber extrem gut. Ist aber immer noch nur fast ein drittel von einem Fussball spiel. Genau genommen müssen sogar 23 personen (schitzrichter) übertragen werden, und wenn es lienenrichter gibt noch mehr. Viel spass.
xboxer schrieb am
Warum sollten wir Angst haben das es Online ruckelt? Diese Angst steht eher den PS2 Usern bevor.
Eisregen121 schrieb am
ich bin mir nicht im klaren wer sich hier in dem neuen streit thread dümmer verhält...
Die PS2 user die leider ein spiel haben aber es in mieser grafik geniesen müssen, und die angs haben das eine xbox version besser werden könnte.
oder die Xbox user die angst haben das sie eine lieblose grafische (mit 1% bessere bewertete) xbox version bekommen, die kein live unterstützt oder es tierisch zu rucklern kommen könnte (online)
oder die PC user die glauben sich verteidigen zu müssen weil ein PS2 user auf sein angebliches Urheberrecht anspielt, (wo bei die PS2 user immer noch nicht begreifen das dieses Spiel null mit PS2 zu tun hat, sonder das immer noch Konami ist und nicht Sony ist, und somit keine plattform gebundenheit gibt)
..... mal sehen evtl kommen ja noch ein paar cube spieler.
Warum kann die PS2 seite (das gilt eigentlich für alle) nich einfach die in ruhe lassen die sich freuen wenn sie auch ein spiel bekommen. Wie sehr würde sich die PS2 freuen über ein Resident Evil 4, und ein gamecube über ein Morrowind, und eine Xbox über FF.....
Und das lustige das sind alles firmen die überhaupt null mit den consolen zusammen arbeiten müssten wenn sie nicht wollten. Wenn wir über spiele reden würden, die vom jeweiligen konsolen produzenten selber hergestellt werden würde, dann wäre das was anders. Wie Halo, Mario, Primal.
tz tz tz, mir ist es egal, ich freue mich für die xboxler. Warum denn auch nicht. zudem ist Konami sehr sehr angetan von Xbox live. Zumindest mehr als vom PS2 Cheater netzwerk. So siehts aus.
schrieb am

Facebook

Google+