Unreal Championship 2: The Liandri Conflict: Ab 16, dafür geschnitten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Shooter
Entwickler: Epic Games
Publisher: Midway
Release:
05.2005
Test: Unreal Championship 2: The Liandri Conflict
76

Leserwertung: 97% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Unreal Championship 2 bekommt USK-Freigabe ab 16

Wie MCVgamesmarkt meldet, hat der Xbox-Shooter Unreal Championship 2 von der USK eine Einstufung ab 16 Jahren erhalten, sehr zur Freude von Hersteller Midway. Zum Leidwesen der volljährigen Spieler wurde sich diese Einstufung allerdings durch eine modifizierte Version "erkauft", in der der rote Lebenssaft komplett entfernt wurde. Damit müssen deutsche Zocker einmal mehr mit einer geschnittenen Version Vorlieb nehmen.

"Auch wenn Titel mit 'Keine Jugendfreigabe' einen Anreiz darstellen, so können wir mit USK 16 alle Vertriebswege voll nutzen, was zu einer flächendeckenden Distribution führt, was wiederum bessere Abverkäufe zur positiven Folge hat", so Marketing Director Marc Wardenga. 

 


Kommentare

johndoe-freename-80994 schrieb am
Es is einfach total idiotisch!
Ich mein, die Kiddies von heut sind doch echt schlau genug und wissen genau wie sie an die unzensierten Versionen der Game kommen...
Also weshalb braucht es dann eig. noch diese elenden Zensuren?! >_<
Dire Zensuren dienen ja eig. eh nur zur Beruhigung der Ellis...
I_Like_it_Dirty schrieb am
Naja, es geht meiner Meinung nach auch um\'s Prinzip!
Schauen wir mal nach:
DOOM-3 ist DEFINITIV blutiger! Ohne Hemmungen kann man auf SEHR Menschenähnliche Zombies losgehen, ganz gleich ob mit Kettensäge, MG, Schotgun usw. und diese an unterschiedlichsten Körperpartien unterschiedlich stark verletzen (platzende Körperteile, detailliert schadenmodelle)
Fazit: Das Game hat USK-18 bekommen und ist für jedermann erhältlich (in einigen Videotheken sogar im NICHT-18er Bereich)!
Mortal-Kombat Deception ist in Deutschland auch gänzlich ungeschnitten, die Vorgänger waren allesamt indiziert (Ausnahme: Deadly alliance)! Deception ist meiner Meinung nach genauso gewaltverherrliegend wie die indizierten Vorgänger, wenn nicht sogar noch ne Nummer heftiger.
Fazit: Das Game ist ebenfalls für jedermann zugänglich und überall zu kaufen.
------
Warum wird UC-2 dann also von der USK als \"zu Brutal um eine 18er Plakette zu bekommen\" eingestuft??? Es handelt sich um ein MULTIPLAYER-Game und ist von der Handlung grob ähnlich wie Mortal-Kombat (ein riesen Turnier, bla bla bla, es wird gekämpft bis zum Tod), lediglich das Genre ist ein anderes.
Natürlich ist das Game auch geschnitten mit Sicherheit sehr unterhaltsam, keine Frage!...
aber ich verstehe nicht WARUM es geschnitten werden musste!... meiner Meinung nach ist das absoluter Käse! Es gibt Titel die weitaus brutaler sind
krust1e schrieb am
@ gh0zt
nur zur Info: Ein Paralytiker ist ein an Gehirnerweichung Erkrankter. Mach Dich doch nächstes Mal vorher schlau, bevor Du hier den dicken Maxen schiebst...
... Klugshicer oder Besserwisser um genau zu sein...
ciao
krust1e
johndoe-freename-80994 schrieb am
Also Leudde...
Ich finds zwar au scheisse, dass das Game gecuttet wurde, aber was willste da gross machen...
Aber hey, ich mein das Game is auch ohne Blut voll der Hammer!
Um voll fette Moves zu ziehn braucht man auch nicht unbedingt Blut...
Mir waärs zwar auch lieber, aber ich hab auch so meinen Spass an diesem Game!
Zudem gibts ja, wie schon erwähnt, auch eine deutsche Uncutt-Version für die, die ohne Blut keinen Spass an diesem Game finden...
Wahre UC2-Fans haben auch ohne Blutüberströhmte Leichen ihren Fun!
Greez Mel
johndoe-freename-80989 schrieb am
Is doch halb so schlimm. Die engl. PAL hat nämlich sogar dt. Texte und dt. Sprachausgabe. Das ist auch die Version, die bei Spielegrotte angeboten wird.
Kaufen und Rocken!!
schrieb am

Facebook

Google+