Forza Motorsport: Limited Edition mit Extra-Autos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
13.05.2005
Test: Forza Motorsport
89

Leserwertung: 81% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Forza 3: Limited Edition mit Extra-Autos

Wie fast jeder größere Titel bekommt natürlich auch Forza Motorsport 3  eine Limited Edition verpasst, wie Microsoft gegenüber Gamespot bestätigte. Die wird in den USA mit 80 Dollar zu Buche schlagen und umfasst u.a. einen 2 GB-USB-Stick mit Forza-Design nebst Schlüsselanhänger, ein Dashboard-Theme sowie "exklusive In-Game-Autos". Außerdem werden Käufer der Sonderausgabe einen "VIP-Zugang" zu den Community-Funktionen des Rennspiels erhalten. 

Weitere Details wolle man aber erst später verraten.

Kommentare

ClubCulture schrieb am
Nun möchte ich kurz mal meinen Senf dazu geben ;)
Alle meckern hier über die Limitierte Version von Forza 3 und darüber das jene, welche sich die normale Version für weniger Geld kaufen eingeschränkt wären in ihrem Spielvergnügen - aber (ohne jetzt Werbung machen zu wollen), wieso bestellt ihr euch hier im Shop nich einfach die limitierte Version für 59.99???? Das ist ein Superpreis, wenn man bedenkt das man woanders mehr zahlen würde (75??) und die Standardversion woanders auch mehr wie 60? kostet.
In diesem Sinne :)
hyrule_77 schrieb am
Hallo leute!
Ich gebe es gleich mal zu,Ja ich kaufe fast immer die CE.Denn es sieht einfach geiler aus im Regal.
Und vieleicht ist es ja ein echt cooler Stick.Denn bei der CE von Saints Row 2 war es auch "nur" ein 1GB Stick,aber halt als Pistolenkugel.Oder bei Resi 5 :witziger Kettensägenstick.Und meistens kann man ja auch noch ein bisschen warten,denn meistens werden sie doch schnell billiger.Oder man holt sie sich in England.da kosten die neuesten Spiele ja sowieso weniger als bei uns.
Also ich bin der Traum der Spieleindustrie.Denn ich gebe ja auch mal 90.-Euro für 'ne Faceplate aus...
ArthurDentist schrieb am
na ja - natürlich ist es eine Frechheit, mal eben Inhalte aus dem "normalen" Spiel zu nehmen und sie als Collectors-Edition zu verkaufen.
Andererseits gehen Collector-Editions mit Gimmicks im Wert für nicht mal 2 Euro offensichtlich sehr gut weg. Der Publisher wäre also blöd, sich dieses Zubrot engehen zu lassen.
Und mal ehrlich - es gab schon armseligere CEs als diese. :wink:
Sheeriz schrieb am
GoreFutzy hat geschrieben: Nettes Beispiel; Sims 3.
Ich hab mir die CE für 60? statt die Normale für 50? gekauft.
Denn in der CE ist nochmal ein Gutschein für einen EA Shop im
Wert von 12? mit dabei. USB Stick gibts hinterher geworfen.
Ich hab ihn meiner Mutter geschenkt und die hat sich gefreut. :wink:
Gutes Beispiel !
Leider ist der 12Euro Gutschein auch in der normalen Verkaufsversion von Die Sims 3 enthalten gewesen und das Handbuch hat in der CE sogar noch die schlechtere Qualität. Nicht zu vergessen das exklusive Lösungsbuch welches sich als 6 Seiten Heftchen entpuppte. :?
Evilwait schrieb am
Irgendwie ist der sinn der CE verloren gegangen -
In einer rennspiel CE erwarte ich ein schönes 1:100 modell von nem shelby GTO oder sowas - irgendnen netten staubfänger halt.
für sowas gibts von mir kein geld
schrieb am

Facebook

Google+