Fußball
Entwickler: EA Sports
Publisher: Electronic Arts
Release:
14.10.2004
14.10.2004
14.10.2004
kein Termin
14.10.2004
Test: FIFA Football 2005
82
Test: FIFA Football 2005
82
Test: FIFA Football 2005
82
 
Keine Wertung vorhanden
Test: FIFA Football 2005
82

Leserwertung: 57% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

FIFA 2005: exklusive Videos & Ersteindruck!

Wir haben geflankt, gedribbelt und geschossen. Und damit ihr sofort an unseren ersten FIFA Football 2005 -Eindrücken teilhaben könnt, haben wir einige Szenen der Xbox-Fassung vorbereitet. Freut euch auf Freistöße mit Sebastian Deisler, die Erstellung eines mutierten Profis mit dem mächtigen Editor sowie zwei knackige Zusammenfassungen der Partien BVB gegen AC Milan sowie Deutschland gegen Brasilien - viel Spaß!

4P|Stream: Freistöße (Laufzeit: 1:07 Min.)
4P|Stream: Spieler-Editor (Laufzeit: 1:23 Min.)
4P|Stream: BVB vs MILAN (Laufzeit: 5:01 Min.)
4P|Stream: GER vs. BRASIL (Laufzeit: 4:43 Min.)

Derzeit befinden sich alle Versionen im Testlabor. Da der Titel erst am 14. Oktober erscheint, werden wir uns noch ein wenig Zeit lassen. Trotzdem können wir bereits einige Tendenzen preisgeben:

Die neue First Touch-Kontrolle über den rechten Analogstick bringt tatsächlich eine intuitive Note und neue Situationen ins Spiel. Sobald ihr einen Ball auf diese Weise annehmt, könnt ihr direkt und schnell in eine Richtung vorpreschen - der Verteidiger schaut in die Röhre. Überhaupt hat die Offensive an Schwungkraft gewonnen, die sich vor allem in scharfen Flanken und knackigen Kopfballtoren zeigt (vgl. Kuranyis Tor im 4P-Stream).

Allerdings müssen wir das Abwehrverhalten, die Ballphysik und die Dribblingkontrolle noch genauer unter die Lupe nehmen. Meist stehen die Verteidiger einfach zu weit vom Mann weg oder laufen den Flügelflitzern hilflos hinterher. Hier müssen die Taktikoptionen zeigen, ob sie mit Pressing & Co Abhilfe schaffen.

Ansonsten ist sehr vieles beim Alten geblieben: Freistöße über die 3-Klick-Methode, Ecken über voreingestellte Optionen, weite Pässe über die umständliche Spielerauswahl. Leider wurden auch viele kleine Grafikfehler des Vorgängers (Clipping, Texturtapeten der Zuschauer) nicht behoben. Trotzdem ist die Kulisse famos und fast jede Animation ein Hingucker.

Unser erstes Fazit: Das Spiel macht Spaß, spielt sich in der Offensive intuitiver als der Vorgänger, aber krankt immer noch an einigen Inkonsequenzen im Spielaufbau und der KI. Aber noch haben wir weder den Online-Modus noch die erweiterte Manager-Karriere begutachtet. Mehr dazu im kommenden Test!

Kommentare

4P|T@xtchef schrieb am
Hier sprach ein völlig unabhängiger Gamer
PS: schaut euch mal das Preview von DLH.net an.
Das ist objektiv

Das sind gleich zwei Missverständnisse auf einmal:
1. Es gibt keinen unabhängigen Gamer. Alle Gamer sind von ihren Vorlieben abhängig.
2. Es gibt keine objektiven Berichte. Alle Tester sind von ihren Vorlieben abhängigen. Die guten verraten dem Leser allerdings, welche das sind.
johndoe-freename-71838 schrieb am
im Bezug auf PES kann ich nur Lachen.
Konamies Kick mag mal wieder den Preis für bestes Gameplay gewonnen zu haben(GC2004),aber auch nur weil andere Spiele wie bsw. NHL 2005 oder Forza Motorsport nicht nomminiert waren.
Diese Abgehackten Animationen in PES hat Konami noch immer nicht in den Griff bekommen.
Und das ist das größte Manko bei der Serie.
Gameplay gut und schön aber die Animationen sind zu langsam und abgehackt!
Da ist EAs Vertreter um Längen besser,auserdem habe ich mehr als 3 Stunden auf der Games Convention gespielt,und es macht sicher nach Wochen noch Spaß.
Vor allem der Karriere Modus mit echten Ligen und Ligen Modus, sowie eigene Turniere läßt einen nicht mehr los,erst Recht wenn man dann Football Fusion spielt und seinen eigens gegründeten Verein ins Fifa importieren kann.
Ich spiele auch PES 3 ,aber auch nur weil Fifa2004 so schlecht war :!: :P
Und das Gameplay vom neuesten Fifa ist vieleicht nicht ganz so gut wie PES ,aber es reicht aus um Wochen und Monate Spaß zu haben :)
Hier sprach ein völlig unabhängiger Gamer
PS: schaut euch mal das Preview von DLH.net an.
Das ist objektiv :!:
Gottmic schrieb am
Zitat: \"FIFA 2005 bleibt trotz der guten Grafik und First Touch-Kontrolle in Sachen Spielkultur, KI und Ballphysik hinter Konamis Kick zurück.\"
Genau. Weit zurück. Da muss man kein \"Freak\" um PES besser zu finden. Wenn man objektiv urteilt, dann ist PES einfach um längen besser.
Habe selbst FIFA (ab 97) immer gespielt. Aber als ich einmal ISS Pro Evolution gespielt hatte, sah ich, dass es einfach besser war und auch besser geblieben ist mit der PES-Serie. Fakt.
4P|T@xtchef schrieb am
Hallo Herr Lemieux,
wir urteilen nicht nach Messe-Eindrücken, sondern auf Grundlage der offiziellen Testfassung von Electronic Arts, die wir mittlerweile nicht eine, sondern ein Dutzend Stunden gezockt haben.:)
Zu den Clipping- & Grafikproblemen: Schau dir mal die Streams an, dann wirst du vor allem Letztere bei den Jubelszenen entdecken. Hier sind vor allem die extrem grob aufgelösten Zuschauer-Pappaufsteller gemeint, die nach einem Replay manchmal zu sehen sind - wie schon im Vorgänger.
Allerdings sind diese kleinen Hässlichkeiten angesichts der famosen Kulisse und Animationen nicht ausschlaggebend für den Spielspaß. Das ist eher eine optische Randnotiz, die sich EA auf die To-do-Liste fürs nächste Jahr setzen sollte.
Was unser Urteil angeht, möchte ich dich auf meine Argumente im kommenden Test vertrösten. Eines scheint aber jetzt schon klar zu sein: FIFA 2005 bleibt trotz der guten Grafik und First Touch-Kontrolle in Sachen Spielkultur, KI und Ballphysik hinter Konamis Kick zurück.
Bis denne
Jörg
johndoe-freename-71838 schrieb am
Liebe 4Players
Ich möchte gerne wissen wo ihr diese Version herhabt :?:
Eins ist fakt: ich habe auf der Games Convention die X-Box Version lange genug gespielt um sagen zu können,da waren keine Grafikfehler wie bspw. Clipping, :!:
Ich habe das Game eineinhalb Stunden gezockt und nix dergleichen festgestellt :!:
Es ist doch bekannt das ihr PES Freaks seid und nicht objektiv beurteilen könnt :lol: Jedenfalls,wenn solche Fehler aufgetreten sind,dann habt ihr noch ne frühere Version zum testen bekommen,als die von der GC
gruß Mario
schrieb am

Facebook

Google+