Neverwinter: Elemental-Evil-Erweiterung ab September für Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Cryptic Studios
Release:
20.06.2013
19.07.2016
31.03.2015
Test: Neverwinter
78
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Neverwinter: Elemental-Evil-Erweiterung ab September für Xbox One

Neverwinter (Rollenspiel) von Perfect World Entertainment
Neverwinter (Rollenspiel) von Perfect World Entertainment - Bildquelle: Perfect World Entertainment
Perfect World Entertainment und die Cryptic Studios haben bekannt gegeben, dass Xbox-One-Spieler von Neverwinter ab September mit der Elemental-Evil-Erweiterung versorgt werden sollen. Diese soll nicht nur sämtliche Inhalte des gleichnamigen Add-Ons, sondern auch alle Inhalte aus Fury of the Feywild, Shadowmantle und Curse of Icewind Dale sowie diverse Optimierungen und Fehlerbehebungen enthalten. Hier ein Überblick:

  • Maximale Stufe für Spieler von 60 auf 70 angehoben
  • Die spielbare Klasse – Eidgebundener Paladin
  • Acht neue Abenteuerzonen
  • Icewind Dale
  • Sharandar
  • Der Ring des Grauens
  • Malabogs Burg, Valindras Turm und Kessells Zuflucht.
  • Minsk & Boo helfen den Abenteuern dabei, gegen den Kult des elementaren Bösen zu kämpfen
  • Erhöhung der maximalen Qualitätsstufen von Gefährten von episch zu legendär
  • Maximale Stufe für alle Berufe erhöht
  • Änderungen an der Rauswurf-Abstimmung
  • Erfolge wurden überarbeitet

Das auf Free-to-play setzende Online-Rollenspiel ist seit 2013 für PC (zum Test) und seit März 2015 auch für Xbox One erhältlich.

Letztes aktuelles Video: Strongholds-Spielszenen


Quelle: Perfect World Entertainment / Cryptic Studios

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+