Ryse: Son of Rome: Antike Kampfeindrücke - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Crytek
Publisher: Microsoft
Release:
10.10.2014
22.11.2013
Test: Ryse: Son of Rome
47
Test: Ryse: Son of Rome
46
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Ryse: Son of Rome
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Ryse: Son of Rome: Antike Kampfeindrücke

Ryse: Son of Rome (Action) von Microsoft
Ryse: Son of Rome (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft und Crytek haben aktuelle Spielaufnahmen aus Ryse: Son of Rome veröffentlicht:

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Screenshot - Ryse: Son of Rome (XboxOne)

Die antike Schlachtplatte gehört zum Startaufgebot der Xbox One und wird ab dem 22. November erhältlich sein. Hier geht's zur Vorschau.

Letztes aktuelles Video: Das Kampfsystem


Quelle: Microsoft
Ryse: Son of Rome
ab 19,99€ bei

Kommentare

Thefender schrieb am
James Dean hat geschrieben:
Thefender hat geschrieben: eigentlich die passende Leistung haben sollten. Meine Meinung bleibt: Ein Reinfall mit SloMo Ovekill
Mir persönlich würde es schon nach ein paar Minuten richtig auf den Keks gehen, wenn bei den Kampfszenen alle paar Sekunden alles verlangsamt wird, damit man für das QTE genug Zeit hat. Das unterbricht nur den Fluss. Wäre alles gleich schnell, wäre das Spiel zwar immer noch zu 99 % casual, aber es würde zumindest Spaß machen.
Zumindest ein bisschen Spaß. Naja, zumindest scheint es offensichtlich zu sein, welche Zielgruppe
angesteuert wird.
James Dean schrieb am
Thefender hat geschrieben: eigentlich die passende Leistung haben sollten. Meine Meinung bleibt: Ein Reinfall mit SloMo Ovekill
Mir persönlich würde es schon nach ein paar Minuten richtig auf den Keks gehen, wenn bei den Kampfszenen alle paar Sekunden alles verlangsamt wird, damit man für das QTE genug Zeit hat. Das unterbricht nur den Fluss. Wäre alles gleich schnell, wäre das Spiel zwar immer noch zu 99 % casual, aber es würde zumindest Spaß machen.
Thefender schrieb am
CarterCash hat geschrieben:
Thefender hat geschrieben:Zieht sich der hier die Speere aus dem Arsch? ... Sieht mir bis jetzt nach einem Rysengroßen Reinfall aus.
rysengroß? :idea: Geil :mrgreen: Einfach Hammer.
Und die Gewaltdarstellung finde ich ebenfalls bedenklich. Naja, an sich aber ein interessantes Setting. Bin gepannt, wie das finale Spiel wirklich abschneidet, unabhängig von bisherigen Previews.
Ja, die Gewaltdarstellung ist etwas zu ab und an etwas zu übertrieben und ohne Blut auch ziemlich unnötig.
Das Spiel wird nichts, das seh ich jetzt schon kommen. Anstatt etwas authentisches zu machen, wird ein
Hack&Slay daraus, wo er die Speere....naja, wie schon gesagt und das, obwohl die PS4 und XB1
eigentlich die passende Leistung haben sollten. Meine Meinung bleibt: Ein Reinfall mit SloMo Ovekill
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Thefender hat geschrieben:Zieht sich der hier die Speere aus dem Arsch? ... Sieht mir bis jetzt nach einem Rysengroßen Reinfall aus.
rysengroß? :idea: Geil :mrgreen: Einfach Hammer.
Und die Gewaltdarstellung finde ich ebenfalls bedenklich. Naja, an sich aber ein interessantes Setting. Bin gepannt, wie das finale Spiel wirklich abschneidet, unabhängig von bisherigen Previews.
schrieb am

Facebook

Google+