Destiny: 1080p auf der Xbox One - nach der Beta. - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Activision
Release:
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
09.09.2014
Test: Destiny
67
Vorschau: Destiny
 
 
Test: Destiny
67
Test: Destiny
67

Leserwertung: 79% [10]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Destiny
Ab 39.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Destiny: 1080p auf der Xbox One - nach der Beta.

Destiny (Shooter) von Activision
Destiny (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Destiny wird zum Release auf der Xbox One in 1080p laufen. Das hat der (inoffizielle) Destiny Blog einem zweistündingen IGN-Livebericht entnommen. So sei das Ziel sowohl auf der PS4 als auch auf der Xbox One FullHD bei dreißig Bildern pro Sekunde zu erreichen, so Bungies Community-Manager.

Allerdings wird man sich davon auf der One nicht in der Beta überzeugen können. Hier läge die Auflösung nämlich noch unter der angestrebten Marke. Ob das späte Auflösungs-Update durch die freigewordenen Systemressourcen nach Abschaffung der Kinect-Pflicht begünstig wurde, ist nicht bekannt, kann aber vermutet werden.

Letztes aktuelles Video: Beta-Informationen


Quelle: thedestinyblog.com, ign

Kommentare

Hilljohnny schrieb am
Twan hat geschrieben:
Wie ist das Bild denn bei CoD auf der Konsole, verglichen mit anderen FPS?
Bild
Levi  schrieb am
Twan hat geschrieben:Wie ist das Bild denn bei CoD auf der Konsole
extrem niedrig aufgelöst ;)
Xris schrieb am
Also ich fahre hier Anwendung mit 4k und 60 frames. Wenn sie natürlich PC optimiert sind. Den Ubsioft kack da hat man immer das Gefühl da sind künstliche Bremsen drin. Aber bei DICE oder Crytek sieht man sehr gut was ein mittel PC bringt.
Erzähl keinen Schwachfug. Mittelklasse Hardware schafft die 60 Fps average in einem Crysis 3 nicht mal in 1080p und maximalen Settings. Achsoo... du spielst in low Settings. Sag das doch gleich!
:ugly:
4k ist überhaupt noch nicht spruchreif.
Bambi0815 schrieb am
Twan hat geschrieben:
Bambi0815 hat geschrieben:1080p bei 20 frames ? Gratulation
Ich verstehe nicht?
@Finsterfrost: also mir reicht die Grafik schon länger, an realistisch werden wir eh nie rankommen (in unserer Lebenszeit), auch manche Comic oder Cellshading Artdesings können je nach Setting ihren totalen Reiz haben und gar nicht mal Resourcenhungrig sein. Aber doch bitte in 1080p mit 60 (von mir aus auch 900p in 60 FPS), wenn das mehr an Grafik auch wirklich sichtbar/nützlich ist). Aber ich fürchte du hast eher mit deinen 1-2 Jahren als ich mit meinen 5 Jahren Recht. Wollte halt nicht so den Pessimisten machten :lol:
Auf realistisch zielt auch keiner ab. Und die Computergrafik ist nicht dafür da Realismus abzubilden. Naja ich kann da einiges drüber erzählen. Was auch Theorie und vermutlich auch in der Zukunft wiederlegt werden. Professoren haben denke ich heutzutage weniger Ahnung als ihre Schüler ^^
Es ist lustig das dieser 1080p und 60 frames ding versucht wird irgendwie genüge zu tun. Am PC sind das Auflösungen die ich mit einem 16:10 Gerät vor 7 Jahren !? schon überbot.
Also ich fahre hier Anwendung mit 4k und 60 frames. Wenn sie natürlich PC optimiert sind. Den Ubsioft kack da hat man immer das Gefühl da sind künstliche Bremsen drin. Aber bei DICE oder Crytek sieht man sehr gut was ein mittel PC bringt.
Ich weiss niemand kauft eine Konsole wegen der Leistung. Eher wegen den Spielen. Aber die Spiele werden da auch schon in Mitleidenschaft gezogen wegen der geringen Leistung.
Phips7 schrieb am
Twan hat geschrieben:
Cheraa hat geschrieben:
30 Bilder pro Sekunde ..... begreifen die Herren eigentlich nicht das es besser ist ein paar grafische Details weg zu lassen und das ganze dafür auf 60 FPS laufen zu lassen??
Dann würden Spiele auf PS4&XBONE ja kaum besser aussehen wie die LastGen Spiele, da die ganzen Ressourcen für 1080p + weiteren 30FPS drauf gehen. :lol:

Da wäre nichts schlimmes dran: der einzige Grund, warum ich die 360 seit Jahren nicht mehr nutze ist die tolle Bildqualität: 20 FPS mit glück, wenn grad kein Drop kommt und ein Kantenflimmern der Höhle. Sollen sie die Grafik so lassen wie sie ist und massiv die BildQUALITÄT hochschrauben: 60 FPS rockstable, 1080p, und hohe Kantenglättung.
Ich würde sofort eine der "Nextgen" Konsolen kaufen.
Aber ich glaube zu wissen, wie die Spiele in 5 Jahren aussehen werden: 720p, 20 FPS und Kantenflimmern des Todes....Hauptsache ich seh den Speichelfaden ausm Maul des Köters bei Call of Duty Doggystyle 3.
Auch wenn ich den ohne Kameraschwenk gar nicht sehen kann und auch während des Spiels nicht darauf achte.
cod stellt sicher das 60 fps gewährleistet werden. war so und wird auch so bleiben. auf konsole ist das eh banane da du mit controller zockst. das kann dein aiming eh nicht besonders beeinträchtigen. merkst du nur mit maus.
schrieb am

Facebook

Google+