Xbox One: Anfang November und günstiger mit 2-Jahres-Abo? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 8,08€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox 720: Kommt angeblich Anfang November

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Der Tech-Blogger Paul Thurrott schnappt häufiger Infos aus dem Umfeld Microsofts auf und hatte sich vor zwei Wochen auch zur nächsten Xbox (Codename Durango) geäußert. Der Mann, der Ende März den mittlerweile vom Hersteller bestätigten Termin für die Enthüllung (21. Mai) verkündet hatte, fasst jetzt in einem Artikel nochmal das zusammen, was er bisher so gehört hatte.

Das vollständige Launch-Aufgebot der Konsole werde Microsoft demnach erst auf der E3 vorstellen. Die neue Xbox werde Anfang November in den Handel kommen. Details zur Plattform für die Entwickler werde es wohl Ende Juni auf der Build-Konferenz geben.

Laut Thurrott kommt eine "Core-Version" von Windows 8 als Betriebssystem zum Einsatz. Dementsprechend fix sei die Entwicklung für die Konsole, auch mutmaßt der Blogger, dass Hobbyisten dementsprechend einfach Apps für das System entwickeln und mit speziellen Anpassungen veröffentlichen können. Die XNA-Plattform schiebt das Unternehmen bekanntermaßen auf das Abstellgleis.

Auch wiederholt er frühere Angaben zum Preis: Die Konsole werde standardmäßig 499 Dollar kosten. In Verbindung mit einem  Zwei-Jahres-Abo für Xbox Live Gold werde man 299 Euro zahlen müssen.

Thurrott erwähnt außerdem ein Blu-ray-Laufwerk und merkt noch an, die Konsole "müsse mit dem Internet verbunden sein, damit sie funktioniert." Das Ganze sei aber nicht so "drakonisch, wie viele glauben würden." Auch heißt es nochmal: Microsoft werde ein neues Modell der Xbox 360 mit dem Codenamen Stingray veröffentlichen, welches "deutlich günstiger" als das aktuelle Modell sein soll.

Xbox One
ab 8,08€ bei

Kommentare

Chwanzus Longus schrieb am
Die einzig wertvolle Info der News ist das Erscheinen einer billigen XBOX360, bei 99 Euro bin ich dann dabei, falls eine Festplatte verbaut wird.
firestarter111 schrieb am
vielleicht brechen die verkaufszahlen auf der konsole durceh austrocknung des gebrauchtspielmarktes ja ähnlich ein wie auf dem pc.
und allways on frisst dann noch mehr potentielle kunden. und schwupps di wupps flopt die next-gen.
Baralin schrieb am
Sollense ma rausbringen, die Xbox 720. Dann wird die 360er günstig und ich kann die ganzen Halos nachholen!
AkaSuzaku schrieb am
Bezüglich des Always-on sage ich nur: "In dubio pro reo." Eigentlich ziemlich müßig anhand von Gerüchten schon den (persönlichen) Untergang der Xbox zu prophezeien.
greenelve schrieb am
MS und Sony ziehen also ziemlich gleich. Und solang Kunden millionfach Mech-Simulatoren kaufen, wird es massig Mech-Simulatoren geben. So einfach ist das. :/
schrieb am

Facebook

Google+