Xbox One: Dienstag wird die nächste Xbox-Generation enthüllt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 219,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Xbox One
Ab 349.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox 720 - Morgen wird die nächste Xbox-Generation enthüllt

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Am 21. Mai  ab 19 Uhr wird Microsoft die nächste Xbox-Generation vorstellen. Bei der Präsentation wird sich das Unternehmen allerdings auf die Konsole an sich konzentrieren (Hardware), sagte Aaron Greenberg (Chief of Staff for Interactive Entertainment Business at Microsoft) im Major Nelson Podcast. Gezeigt werden aber auch Spiele, darunter wie angekündigt Call of Duty: Ghosts. Erst im Rahmen der E3 2013 (11.06.2013 bis 13.06.2013) soll das komplette Spiele-Lineup mit allerlei Exklusiv-Titeln und Weltpremieren vorgestellt werden.

Wir sind live vor Ort in Redmond und werden über die Enthüllung des Nachfolgers der Xbox 360 berichten.

In den letzten Wochen und Monaten gab es schon reichlich Gerüchte:

Quelle: majornelson.com, Microsoft
Xbox One
ab 219,99€ bei

Kommentare

johndoe1527797 schrieb am
chrissaso780 hat geschrieben:
 Levi hat geschrieben:
chrissaso780 hat geschrieben:Den ganzen Fernseher kram kriegen wir doch sowieso nicht.
das kommt (wahrscheinlich) noch hinzu ... und was bleibt am Ende über?!
Am ende eine Konsole mit der man Videospiele spielt.
Die wird sich hier niemals als Zentrales Element sich entwickeln.
:lol: :lol: :lol: :lol:
Ohne Spiele?????
chrissaso780 schrieb am
 Levi hat geschrieben:
chrissaso780 hat geschrieben:Den ganzen Fernseher kram kriegen wir doch sowieso nicht.
das kommt (wahrscheinlich) noch hinzu ... und was bleibt am Ende über?!
Am ende eine Konsole mit der man Videospiele spielt.
Die wird sich hier niemals als Zentrales Element sich entwickeln.
Warum sollte man die anmachen um sich ein Videodatei, Musik, Fotos anzuschauen wenn der Fernseher das auch kann.
Diese Konsole verbraucht bestimmt 100 Watt zusätzlich an Strom.
Levi  schrieb am
chrissaso780 hat geschrieben:Den ganzen Fernseher kram kriegen wir doch sowieso nicht.
das kommt (wahrscheinlich) noch hinzu ... und was bleibt am Ende über?!
chrissaso780 schrieb am
 Levi hat geschrieben:
bloub hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Ich finde die Idee alles in einem Gerät zu haben nicht so schlecht
die meinung ändert sich, sobald das gerät kaputt ist.
oder man alternativ feststellt, dass es doch garnicht so "alles" ist. ich meine: welchen Mehrwert hat man denn nun gegenüber einen aktuellen SmartTV?/was ist denn überhaupt "Alles" was dort drin vereint sein soll?
Diese Software Version dieser XBox One war eindeutig für den Amerikanischen Markt ausgelegt.
In Amerika kann das anders sein das grundsätzlich für einen anderen Anbieter ein anderen Receiver für gibt den man haben muss.
Ich kenne mich da nicht so in den gepflogenheiten bei dennen aus.
Den ganzen Fernseher kram kriegen wir doch sowieso nicht.
Chibiterasu schrieb am
Eben. Man braucht für den Fernsehempfang einen Extrakasten und Serien, Filme etc. aufnehmen kann die Xbox One auch nicht.
Eigentlich nur per Sprachsteuerung den Sender wechseln und Blu-Rays abspielen (was die PS3 schon kann)...
schrieb am

Facebook

Google+