Xbox One: Ist nicht abwärtskompatibel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 8,08€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Ist nicht abwärtskompatibel

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Nachdem man sich mit der Xbox 360 in PowerPC-Gefilde begeben hat, kehrt Microsoft mit der Xbox One wieder in der Welt der x86-Architektur zurück. Eine nicht näher beschriebene 64Bit-CPU mit 8 Kernen - vermutlich verwandt oder gar identisch mit der CPU der PS4 - werkelt im Inneren der neuen Konsole. 

Marc Whitten bestätigte dann auch das, was sich viele wohl denken konnten anhand der Gerüchte um die Hardware: Die Xbox One ist nicht abwärtskompatibel und kann also keine Xbox 360-Software abspielen.


Xbox One
ab 8,08€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
Tettsui hat geschrieben:Quatsch, natürlich ist das Ding abwärtskompatibel.
Der Mist kommt halt später als "Remake" in den Online-Store. Die CrapBox ist höchstens bezüglich der Speichermedien nicht kompatibel.
Diese Remakes mussten dann aber erst mal für die XBox One angepasst werden, was mal nicht einfach so schnell gemacht ist. Im Grunde ist das nichts anderes als ein PS3 Spiel auf XBox 360 zu konvertieren. Nur weil auf XBox 360 und XBox One drauf steht macht das die Konsole nicht kompatibler als eine Konsole von der Konkurrenz.
Und die Medien dürften mit Sicherheit kompatibel sein, ein BD Laufwerk kann normal auch DVDs abspielen.
Master Chief 1978 schrieb am
Balmung hat geschrieben:
Octavio89 hat geschrieben:
Nero Angelo hat geschrieben:wurde eigentlich schon gesagt ob die PS4 abwärtskompatibel ist? vermutlich auch nicht wa?
Die PS4 wird auch nich abwärtskompatibel sein, aber dafür wird man im Gegensatz zur Xbox One bei der PS4 PS3-Spiele online erwerben können.
MS hat dazu aber noch nichts gesagt, denn das ist ja nicht direkt Abwärtskompatibilität.
Per Gaikai Stream vermutlich, aber darauf kann ich verzichten.
Tettsui schrieb am
Quatsch, natürlich ist das Ding abwärtskompatibel.
Der Mist kommt halt später als "Remake" in den Online-Store. Die CrapBox ist höchstens bezüglich der Speichermedien nicht kompatibel.
Raksoris schrieb am
Nero7 hat geschrieben:so ein scheiss und den controller kann man sicher auch nicjht wieder benutzen. typisch M$
Soweit ich verstanden habe, kannst du deine Ps3 controller auch nicht an die PS4 anschließen...
Balmung schrieb am
Octavio89 hat geschrieben:
Nero Angelo hat geschrieben:wurde eigentlich schon gesagt ob die PS4 abwärtskompatibel ist? vermutlich auch nicht wa?
Die PS4 wird auch nich abwärtskompatibel sein, aber dafür wird man im Gegensatz zur Xbox One bei der PS4 PS3-Spiele online erwerben können.
MS hat dazu aber noch nichts gesagt, denn das ist ja nicht direkt Abwärtskompatibilität.
schrieb am

Facebook

Google+