Xbox One: Gerüchte um US-Releasetermin - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Gerüchte um US-Releasetermin

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Auf der gamescom hat Sony Farbe bekannt und die konkreten Releasetermine für PlayStation 4 verkündet. Bei Microsoft hingegen gibt es noch keine Details - offiziell bestätigt ist nur der November. Was auch Phil Harrison im Interview mit uns wiederholte.

Kotaku will von einer Quelle aus dem Marketingbereich erfahren haben, dass sich das Unternehmen in Nordamerika wohl auf den 8. November festgelegt hat. Die Xbox One würde demnach eine Woche vor der Sony-Konsole in den Handel kommen. Das Blog spekuliert, dass Microsoft erst die Entscheidung der Konkurrenz abwarten wollte und sich erst jetzt festgelegt hat.

In hiesigen Gefilden wird das System aller Voraussicht nach ebenfalls früher in den Handel kommen: Die PS4 wird hier bekanntermaßen am 29. November veröffentlicht.


Letztes aktuelles Video: Hands on with the New Xbox One Controller


Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
1. Die weiße Box für die Mitarbeit gefällt mir sehr gut und ich werde mich ranhalten bis dahin bei Microsoft zu arbeiten, vlt. bekommen ich sie ja dann auch noch.
2. Ich bin so heiß auf Forza 5, dass ich unbedingt eine will, egal wie sauer man in der Vergangenheit mal auf MS war. Ja, jetzt ist wieder einer eingeknickt... So sehe ich es aber nicht, da ich PS4 und Xbox One will, genau wie jetzt. Beide müssen her, nur so kommt man in den Genuss der besten Exklusivspiele. Nur die Multiplattformer werden diesmal wohl auf der PS gezockt, da ich davon ausgehe, dass diese da besser aussehen, wenn man die bisherigen, gezeigten Spiele/Videos verfolgt. Und wenn die X1 echt schon so viel früher rauskommt, als in die PS4 (in D), dann muss das Ding importiert werden.
T34mKill0r schrieb am
Plötzlich melden sich die ganzen PS4'ler und verbreiten "wie unwichtig doch 1-2 Wochen seien".... aber im Inneren immer gehofft, dass die PS4 eher erscheint :D...
Ich erinnere mich noch an den .... Japaner... "die PS4 erscheint auf jeden Fall vor der X1 - sowas passiert uns nicht noch einmal".. :Vaterschlumpf: :Vaterschlumpf: :Vaterschlumpf:
:Hüpf:
Feuerhirn schrieb am
Schauen wir mal, ne Woche oder zwei früher ist letztlich nur ein Tropfen auf dem heißen Stein...
EvilReaper schrieb am
Naja, selbst wenn die XO ein wenig früher kommen würde, würde das wohl nur wenig am Gesamtergebnis ändern, selbst in den USA stehts noch 2:1 für die PS4, was Vorbestellungen angeht, und insgesamt sind schon über eine Mio Vorbestellungen für die PS4 eingegangen. Wenn dem so ist haben wir mit der PS4 vllt. den erfolgreichsten Konsolenstart aller Zeiten, momentan trägt die Krone übrigens die PS2 mit etwa 1 Mio verkauften Einheiten übers Startwochenende. Da wird MS nicht anknüpfen können.
Baralin schrieb am
Na, ob das der Spyhorst 180 einen Vorsprung geben wird?
schrieb am

Facebook

Google+