Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 199,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox One: Vertikale Aufstellung auf eigenes Risiko

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft wird offiziell eine vertikale Aufstellung der Xbox One nicht unterstützen. Das sagte Albert Panello, Senior Director of Product Management and Planning, gegenüber Gamespot und nannte vor allem das Slot-In-Laufwerk als Begründung. Dies sei nicht für eine solche Ausrichtung der Konsole designt worden. Die Lüftung des Systems sei dagegen kein Problem.

"Wir unterstützen die vertikale Aufstellung nicht. Sie erfolgt auf eigenes Risiko"
, mahnt Panello.

Sowohl bei der PS3 und ihrer Slim-Variante als auch der PS4 hat sich Sony ebenfalls für ein Slot-In-Laufwerk entschieden, den Nutzern aber ausdrücklich die Wahl gelassen, ob sie ihre Konsole vertikal oder horizontal aufstellen möchten.

Bei der 360 haben sich laut Panello 80 Prozent der Nutzer für die horizontale Austellung entschieden.

Letztes aktuelles Video: Launch Date-Announcement


Xbox One
ab 199,99€ bei

Kommentare

Bedameister schrieb am
Wenn die Konsole nur für eine Horizontale Aufstellung designt ist finde ich sollte man sich nich beschweren wenn man sie nich vertikal aufstellen soll. Ich versteh die Diskussion nicht^^
BruceBanner schrieb am
Was für ne komische Diskussion hier...
Einigen wir uns darauf, dass jeder seine Konsole hinstellt wie er möchte...warum versucht ihr euch gegenseitig zu überzeugen, dass eure Aufstellungsart die bessere ist? Kommt doch immer auf die Gegebenheiten an.
Schade nur für die zukünftigen One-Besitzer, die eine vertikale Aufstellung bevorzugt hätten.
.HeldDerWelt. schrieb am
Nuoroda hat geschrieben:
.HeldDerWelt. hat geschrieben:
Skuz hat geschrieben: Fun Fact: Die Konsole nimmt, egal wie man sie aufstellt, gleich viel Platz weg. :Häschen:
Fun Fact: Bezieht man sich auf den Flächeninhalt des Bodens, ist deine Aussage falsch.
Was glaubst du, warum moderne Städte in die Höhe gebaut werden? Weil über der Stadt noch eine Menge mehr Platz ist, als um die Stadt herum.
Jo, wie in Dubai... kein Platz außenrum...
Aber sonst: richtig, beide "Fun Facts".
Bist wohl ein ganz schlauer? In Dubai macht man das für Ansehen, in Tokio, Shanghai und evtl New York eher nicht.
Raksoris hat geschrieben:
.HeldDerWelt. hat geschrieben:
Skuz hat geschrieben: Fun Fact: Die Konsole nimmt, egal wie man sie aufstellt, gleich viel Platz weg. :Häschen:
Fun Fact: Bezieht man sich auf den Flächeninhalt des Bodens, ist deine Aussage falsch.
Was glaubst du, warum moderne Städte in die Höhe gebaut werden? Weil über der Stadt noch eine Menge mehr Platz ist, als um die Stadt herum.
Funfakt:
Elektrogerät werden meistens dazu konzipiert zu liegen, aus dem Grund sind die Mehrheit der Schränke auch eher breit als hoch.
Oder hat jemand von euch einen stehenden VHS Player, Cd Player, Dvd , oder Blue Ray Player gesehen?
Und sind die Fächer in euren Kommoden höher als breit?
Bei mir passt keine Konsole/Gerät hochkant unter die Glotze, daneben geht nicht weil er ja so breit ist also muss das DIng liegen.
Also spricht wirklich deine Aussage...
Newo schrieb am
Hat hier wirklich einer geglaubt die Konsole Vertikal aufstellen zu können, nach dem Bekanntmachen des Aussehens? Man muss schon blind sein, um zu sehen, dass das ohne Weiteres net einfach mal so geht.
(Ich stelle meine Konsolen ebenfalls immer liegend hin. Gefällt mir persönlich besser und es ist stabiler^^)
Balmung schrieb am
Müsste mal halt vielleicht etwas basteln... zum Beispiel große Lüfter hinter den Konsolen am Möbelstück selbst befestigt, die die Wärme zusätzlich nach hinten raus abführen. Kommt halt immer auf das Möbelstück an, gibt aber diverse Ansätze. ^^
schrieb am

Facebook

Google+