Xbox One: Über Controller- und Spielerzahlen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 235,00€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Über Controller- und Spielerzahlen

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Vor einigen Wochen hatte Microsoft mitgeteilt, dass man simultan bis zu acht Controller mit der Xbox One verbinden kann. Der Maximalfall wird aber eher ein theoretisches Szenario bleiben, wie Albert Penello gegenüber Polygon anmerkt: Er gehe nicht davon aus, dass es Spiele geben wird, die das unterstützen.

Auf Basis bisheriger Erfahrungswerte bei der Xbox 360 wisse man, die meisten Spieler würden maximal zwei Controller haben; Vier-Spieler-Sessions an einer Konsole seien eine seltene Ausnahme.

Sollten Hersteller doch darüber hinausgehen wollen, würden sie sich aber vermutlich auf sechs Teilnehmer einschießen - so viele Nutzer können nämlich gleichzeitig an der Konsole angemeldet sein mit ihren Profilen. Dabei könnten sie Spiele starten, ihre Freundeslisten einsehen und Achievements verdienen. Bei acht Spielern hätten zwei davon quasi Gaststatus und könnten jene Funktionalität nicht nutzen. Dass sich Microsoft bei der Xbox One in dieser Hinsicht auf sechs Leute festgelegt ist, hat einen konkreten Grund: Kinect kann maximal sechs Nutzer gleichzeitig zuverlässig erfassen.

Rein hypothetisch könnte es übrigens Spiele geben, bei denen 24 Spieler über eine Konsole an einer Partie mitwirken. Die Xbox One unterstützt von Haus aus acht Controller - mit Smartglass können aber bis zu 16 weitere Spieler auf Tablets oder Smartphones teilnehmen. Auch hier wären aber nur sechs mit ihren Profilen angemeldet.

Letztes aktuelles Video: Launch Date-Announcement


Xbox One
ab 235,00€ bei

Kommentare

Newo schrieb am
Noch weniger Koopgames im lpkalen Bereich...nicht geil...
Setschmo schrieb am
Bomberman zu 4t auf dem Gamecube.. man war das Herrlich! oder Gauntlet .. oder Xmen .. oder .. naja schade drum aber der Coop wird wohl bald aussterben. Bessere technik scheint das ja nichtmehr zu unterstützen .. sehr "gute" Entwicklung -.-
toejam69 schrieb am
Persöhnlicher Record lag bei 10 Leuten gleichzeitig bei Bombermann auf dem Saturn.
2x 6 Playeradapter und extra billigpads für alle gekauft. Hab ich noch im Keller "seufz"
Beste Multiplayerpartys ever ( Trotz 70'er Bildröhre ). :D
mosh_ schrieb am
Ich hätte ja nichts gegen ein neues Micro Machines/Maniacs :ugly: Ging in die Richtung auf der Ps360wii etwas?
Master Chief 1978 schrieb am
Also ein Fifa oder ProEvo match mit jeweils 4 Spielern auf jeder Seite oder zu Acht im Team wäre sicher recht Lustig!
Levi hat geschrieben:
Bedameister hat geschrieben:
Shevy-C hat geschrieben:4 Spieler an einer Konsole ne Ausnahme? Kein Wunder, dass es schon ewig kein gescheites Rennspiel (kein Funracer) für 4 Spieler mehr gab.
Wir veranstalten eigentlich recht häufig 4er-Zockabende mit Rayman, CoD oder Project Gotham Racing 2 (bestes Rennspiel für 4er Splitscreen!)
Mitlerweile kann es sogar schon vorkommen, dass man Rennspiele nichtmal mehr zu zweit an einer Konsole spielen kann :?
erinnere mich nicht daran ... SCHEISS MOST WANTED!! :( ... hatte mich echt gefreut ... kumpel eingeladen .... und dann sitzen wir hier: Wie? ... kein Splitscreen?! .... -_- ...
Ja sowas hatte ich beim ersten Sonic Allstar Racing, kumpel eingelade .... und dann saßen wir da: Wie ... keine Cups für Mehrspieler? In einem Funracer? WTF! :x
schrieb am

Facebook

Google+