Xbox One: Headset-Adapter kommt erst Anfang 2014 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Headset-Adapter kommt erst Anfang 2014

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft wird den Headset-Adapter für die Xbox One nicht mehr in diesem Jahr zur Verfügung stellen, sondern erst Anfang 2014 - dieser Adapter wird benötigt, wenn man Headsets von Drittanbietern oder Xbox-360-Headsets an die Konsole anschließen möchte. Ans Tageslicht gekommen ist diese Verschiebung durch eine Pressemitteilung von Turtle Beach, denn der Zubehör-Hersteller hat seine Headsets "XO Four" und "XO Seven" ebenfalls auf das nächste Jahr verschieben müssen.

"Turtle Beach expects to launch the XO FOUR and XO SEVEN headsets for the Xbox One console in the first quarter of 2014. Microsoft has informed its partners in the Xbox One console launch that the Xbox One Headset Adapter, being built by Microsoft and provided to Turtle Beach for inclusion with new gaming headsets, will not be available until early 2014. Both companies will leverage the additional time to build supply to meet anticipated high-demand when the headsets launch."

Bei der PlayStation 4 sieht es ähnlich aus (wir berichteten).

Quelle: Turtle Beach

Kommentare

CryTharsis schrieb am
Alking hat geschrieben:
gargaros hat geschrieben:Da ein Headset beiliegt, ist es noch zu verschmerzen. Allerdings ist es schon ein wenig peinlich, wie weit MS zeitlich hinterherhinkt.

Der Adapter hätte von mir aus 2016 kommen können. Das zeitliche hinterherhinken sei verziehen. Im Gegensatz zu Sony bekommt MS die Launch Titel auch zum Launch hin ;)

Oder man wirft einfach Spiele in der Pre Alpha Phase auf den Markt (siehe Ryse). :lol: :wink:
padi3 schrieb am
mit den unvollständigen spielen ist es bereits auch üblich unvollständige konsolen vor ab zu verkaufen.
Alking schrieb am
gargaros hat geschrieben:Da ein Headset beiliegt, ist es noch zu verschmerzen. Allerdings ist es schon ein wenig peinlich, wie weit MS zeitlich hinterherhinkt.

Der Adapter hätte von mir aus 2016 kommen können. Das zeitliche hinterherhinken sei verziehen. Im Gegensatz zu Sony bekommt MS die Launch Titel auch zum Launch hin ;)
OriginalSchlagen schrieb am
AkaSuzaku hat geschrieben:Also ist das Hauptgericht ein Multiplat-Potpourri. Wenn er DriveClub als Beispiel bringt (bitte auch das eigentliche Topic des Threads beachten) dann spielt er doch ganz eindeutig auf den Launch an, nach dem Motto "das Spiel ist eh blöd, aber der Rest macht das schon wieder wett."

Ja? Das Hauptgericht ist normalerweise an mittlerer Stelle des Menüs. Vorangehen können dem eine Reihe an Vorspeisen. Salat, Suppe, diese kleinen Happen für die es ein französiches Wort gibt ich aber nicht mal weiss mit welchem Buchstaben ich anfangen soll (ordövre).
johndoe1527797 schrieb am
Hoffentlich wird die Community (oder wenigstens die Usability) nicht ganz so scheiße wie Xbox 360 Live... Ich hab schon Stunden damit verschwendet immer wieder diese ganzen Idioten stumm zu schalten!!
schrieb am

Facebook

Google+