Xbox One: Das April-Update ist startklar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Das April-Update ist startklar

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat die Beta-Phase für das April-Update abgeschlossen und lässt ab heute den Patch für die System-Software auch für die Allgemeinheit vom Stapel laufen, wie Larry Hryb verkündet.

Neuerdings gibt es beim Anlegen eines Speicherstandes einen Fortschrittsbalken zu sehen, auch zeigt die Übersicht an, wann welche Applikationen und Spiele zuletzt ein Update spendiert bekamen.

Der Nutzer erhält einen kleinen Hinweis, wenn sich jemand aus der Freundesliste auf Xbox Live angemeldet hat. Auch sieht man in der Freundesliste, welche Freunde derzeit multiplayer-mäßig unterwegs sind. 

Microsoft verspricht auch eine Verbesserung der Spracherkennung von Kinect. Durch den Patch soll außerdem die Zahl der durch vom Nutzer nicht intendierten, durch vermeintliche Gesten initiierten Befehle verringert werden.

Dank eines neuen Codecs soll die Qualität der per GameDVR aufgezeichneten Spielvideos erhöht werden. Der Blu-ray-Player soll in 50Hz vorliegendes Material auch in 50Hz ausgeben können. Durch Updates für die Firmware des Controllers und des Headset-Adapters soll die Stabilität der Verbindung verbessert und das Rauschen reduziert werden. 

Last but not least: Befindet sich die Konsole im Instant-on-Modus, kann sie sich neuerdings nach dem Einspielen eines System-Updates selbst neustarten und dann wieder in Instant-on versetzen, so dass der Nutzer dies nach Firmware-Updates nicht mehr selbst durchführen muss. Auch kann man kommende System-Updates per Menü-Option selbst forcieren.

Letztes aktuelles Video: GDC 2014 IDXbox Games Preview


Kommentare

frankTHEtank1985 schrieb am
Und das update installiert und ich sehe trotzdem nicht wenn jemand online kommt.
Was soll der scheiß?
Bei meinen Kumpels genau dasselbe. ..
CryTharsis schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Ist schon komisch mit den neuen Konsolen. Da lohnt es sich garnicht umzusteigen auf neue Konsolen. Da würde ich mir ja eher ein PC kaufen, womit man sogar noch mehr machen kann und Spiele billiger sind und auch Preis/Leistung stimmt.

War das je anders? :lol:
Ist wie mit dem Jahreszeitenwechsel: wenn er dann da ist, wird nur gejammert...zu warm...zu kalt...etc.
leifman schrieb am
Eirulan hat geschrieben:Also das muss man MS lassen, in Sachen Dashboard Verbesserung geht's voran.
Sony's "soon" hingegen ist gelinde gesagt für'n A... :evil:

if it ain't broke don't fix it
greetingz
Sid6581 schrieb am
Ja, man muss MS wirklich lassen, dass sie sehr engagiert sind, bei Sony wundert mich hingegen gar nichts, das Ingame-XMB hat damals auch ewig auf sich warten lassen und hat dann wenig getaugt. Ich hoffe ja, dass die Gerüchte um eine PS1/PS2-in-1080p-Firmware wahr sind, das wäre mir persönlich wichtiger als dieses Media-Gedöhns - und bis heute können weder Xbone noch PS4 MKVs, FLACs, MP3s oder AVIs abspielen, weder vom Medienserver noch von Windows-Shares. Aber hauptsache die Oberfläche sieht bei Microsoft schön aus :lol:
schrieb am

Facebook

Google+