Xbox One: Digitaler TV-Tuner angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Digitaler TV-Tuner angekündigt

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Da bislang nur Bildquellen per HDMI an den Eingang der Xbox One angeschlossen werden konnten, hat Microsoft heute einen digitalen Tuner für die Konsole angekündigt, welcher per USB an die Konsole angedockt wird. Auf der anderen Seite lässt sich ein Antennenkabel anschließen; der USB-Einzelempfänger unterstützt sowohl digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T) als auch die frei empfangbaren TV-Standards DVB-T2 und DVB-C. Der "Xbox One Digital TV-Tuner" soll Ende Oktober im Microsoft-Online-Store Deutschland für 29,99 € verfügbar sein.




"Folgende Features werden unterstützt:

 

  • HD-TV auf Xbox One Mit dem Xbox One Digital TV-Tuner ist es möglich über Xbox One HD-Fernsehen zu sehen und gleichzeitig Spieleinladungen und Benachrichtigungen zu erhalten.
  • Fernsehen im Snap Modus Im Snap Modus können Sendungen gesehen werden, während auf dem Hauptbildschirm Skype, Spiele oder andere Apps laufen.
  • Live-TV pausieren Ein Pausieren der Fernsehsendung ist jederzeit möglich.
  • Programmübersicht über OneGuide Im OneGuide ist es möglich, das TV-Programm abzurufen und direkt zu bestimmten Kanalübersichten zu navigieren.
  • Favorisierte TV-Kanäle im OneGuide Im OneGuide können bevorzugte TV-Kanäle angelegt werden.
  • Wechsel der TV-Kanäle mittels der Stimme OneGuide ermöglicht es mittels der eigenen Stimme den TV-Kanal zu wechseln.*
  • OneGuide auf Xbox SmartGlass Mit der neuen Xbox SmartGlass App können Kanäle komfortabel eingestellt werden.
  • TV-On-Demand OneGuide zeigt an, welche On-Demand-Sendungen über Video-Apps verfügbar sind.

 

*Kinect wird benötigt."



Letztes aktuelles Video: System-Update August 2014


Quelle: Pressemitteilung Microsoft

Kommentare

bloub schrieb am
AkaSuzaku hat geschrieben:
bloub hat geschrieben:sky kannst du knicken, die setzen inzwischen voll auf ihren zwangsreceiver inklusive kartenpairing.

Dann wäre Sky Go nicht kürzlich erst für alle Abonnenten freigeschaltet geworden. Android-Unterstützung wird auch endlich dieses Jahr mal kommen.
Ich denke eher, dass es momentan daran hakt, dass Sky keine allzu große Überschneidung bei Xbox One-Besitzern und SkyGo-Nutzern sieht.

sky go ist doch quasi iptv? hängt also genauso drm hinten dran wie bei beim receiver ;).
edit: grad gemerkt, woraus du hinaus willst. du hast schon recht, mich hat die aufzählung mit den ci-slot etwas durcheinandergebracht ;).
AkaSuzaku schrieb am
leifman hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Also über den Preis muss ich mich nicht beschweren. Ich habe Sky+ Komplett HD mit Anytime für 34,90 EUR/Monat. Wenn Andere 60-70 Euro zahlen, selber schuld...

wohl noch aus premierezeiten der vertrag, wa? ;)

Man muss doch heute nicht mal mehr solche Preise am Telefon aushandeln. Ich würde sogar sagen, dass es fast schwieriger ist einen teureren Vertrag abzuschließen. Selbst der Sky-Verkaufsstand in der Einkaufsgalerie in meiner Nähe bietet mittlerweile dieses Angebot.
leifman hat geschrieben:ich sprach von skygebühren für kneipenbesitzer, unsere stammkneipe, keine große, kann sich das nicht mehr leisten, und ohne sky kommen weniger gäste, ein teufelskreis, die sollten die preise individuell anpassen, alles andere kann existenzbedrohend sein, vorallem wenn man die preise von jetzt auf gleich so massiv anzieht.
greetingz

Das kenne ich auch von Kneipen in meiner Gegend. Sky Deutschland hat in letzter Zeit überraschend viel richtig gemacht und schreibt damit auch zurecht mittlerweile schwarze Zahlen, aber das Widerstreben von Sky Menschen irgendwo kostenlos die Sender sehen zu lassen, ist schon offenkundig...und wenig nachvollziehbar. Als würde man mit so einer fragwürdigen Geschäftspraktiken mehr Kunden anlocken.. :?
leifman schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:Man muss Sky immer kündigen, dann wollen die, dass man bleibt. In den letzten 2-3 Vertragstagen kommt man dann zu solche Angebote.

okay, gut zu wissen, sollte ich mir mal sky privat zulegen wollen. :)
diese verhandlungsmöglichkeit hat unsere stammkneipe leider nicht, er hats versucht. :(
greetingz
DARK-THREAT schrieb am
leifman hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Also über den Preis muss ich mich nicht beschweren. Ich habe Sky+ Komplett HD mit Anytime für 34,90 EUR/Monat. Wenn Andere 60-70 Euro zahlen, selber schuld...

wohl noch aus premierezeiten der vertrag, wa? ;)

Nö, letztes Jahr neu ausgehandelt, dieses mal 2 Jahre mit gleichbleibenden Preis.
Man muss Sky immer kündigen, dann wollen die, dass man bleibt. In den letzten 2-3 Vertragstagen kommt man dann zu solche Angebote.
leifman schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:Also über den Preis muss ich mich nicht beschweren. Ich habe Sky+ Komplett HD mit Anytime für 34,90 EUR/Monat. Wenn Andere 60-70 Euro zahlen, selber schuld...

wohl noch aus premierezeiten der vertrag, wa? ;)
ich sprach von skygebühren für kneipenbesitzer, unsere stammkneipe, keine große, kann sich das nicht mehr leisten, und ohne sky kommen weniger gäste, ein teufelskreis, die sollten die preise individuell anpassen, alles andere kann existenzbedrohend sein, vorallem wenn man die preise von jetzt auf gleich so massiv anzieht.
greetingz
schrieb am

Facebook

Google+