Xbox One: Video zeigt umfangreiche Überarbeitung der Benutzeroberfläche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Konsole
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Jetzt kaufen ab 238,90€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Video zeigt umfangreiche Überarbeitung der Benutzeroberfläche

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat bei der E3 2015 eine umfangreiche Überarbeitung der Benutzeroberfläche der Xbox One angekündigt. Abgesehen von Verbesserungen bei der Performance soll vor allem die Bedienung intuitiver vonstattengehen - optisch orientiert sich das neue System offenbar an der Xbox-App für Windows 10. Einen Überblick über die vorgesehenen Veränderungen und Neuerungen geben Larry Hryb und Richard Irving im folgenden Video. Gezeigt werden das neue Home-Menü, das Quick-Menü-System und die Cortana-Integration (Sprachassistent). Irgendwann im Herbst dürfte das Benutzeroberflächen-Update startklar sein.

Letztes aktuelles Video: Walkthrough The New Xbox One Experience


Quelle: Microsoft
Xbox One
ab 238,90€ bei

Kommentare

DARK-THREAT schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:Warum soll man denn keine Hintergrundbilder mehr benutzen können? Geht doch aktuell auch?
Und im Video der Vorstellung geht es auch. :)
Dr. Fritte schrieb am
Warum soll man denn keine Hintergrundbilder mehr benutzen können? Geht doch aktuell auch?
Master Chief 1978 schrieb am
Wenn ich jetzt noch weiter Hintergundbilder nutzen kann bin ich zufrieden. :D
Dr. Fritte schrieb am
Paulaner hat geschrieben:gute entscheidung, das dashboard zu erneuern. fand es furchtbar. weder übersichtlich, noch logisch, noch schnell...
Das unterschreibe ich vollständig.
Endlich ein neues Dashboard...
redix86 schrieb am
Kya hat geschrieben:
DARK-THREAT hat geschrieben:Das aktuelle Dashboard ist ja nicht langsam, es wirkt nur steif, vor allem gegen das der PS4.
Doch, es ist unglaublich lahm und verschachtelt.
Das grundlegende Dinge (Partychat,Nachrichten etc) erst geladen werden müssen, nervt unglaublich.
Ich hoffe das neue Dash ist wirklich so schnell.
Seh ich genauso, unglaublich langsam und vor allem bis man erstmal in den Einstellungen ist...
Trotzdem gefällt mir das alte vom Style her besser, dieses wirkt für mich noch zu unübersichtlich.
Mal schauen...
schrieb am

Facebook

Google+