Xbox One: Hardware-Upgrades innerhalb einer Konsolen-Generation? Phil Spencer verspricht jedenfalls neue "Hardware-Fähigkeiten" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One - Hardware-Upgrades innerhalb einer Konsolen-Generation? Phil Spencer verspricht jedenfalls neue "Hardware-Fähigkeiten"

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Phil Spencer (Xbox Boss bei Microsoft) hat bei einer Presse-Veranstaltung in den USA angedeutet, dass sie innerhalb dieser Konsolen-Generation eine mit neuen Hardware-Fähigkeiten versehene Version der Xbox One veröffentlichen werden. Er sagte laut Polygon: "Wenn sie sich den Konsolen-Bereich anschauen, dann glaube ich, dass wir mehr Hardware-Innovationen in dem Bereich sehen werden als wir jemals gesehen haben. Ihr werdet tatsächlich miterleben können, wie wir innerhalb einer Generation mit neuen Hardware-Fähigkeiten [Leistungsfähigkeiten] daherkommen werden, die es uns erlauben werden, die gleichen Spiele abwärts- und aufwärtskompatibel zu machen, denn wir haben die Universal Windows Application auf der Universal Windows Platform laufen, die es ermöglicht, uns mehr auf Hardware-Innovationen zu fokussieren, ohne die Spiele, die auf dieser Plattform laufen, unbrauchbar zu machen."

Er stellte heraus, dass das plattformübergreifende Betriebssystem Windows 10 dafür sorgen könne, dass sich Software und Hardware voneinander entkoppeln lassen und auch im Konsolen-Sektor Hardware-Verbesserungen vorgenommen werden könnten - ohne Kompatibilitätsprobleme bei den Spielen zu bekommen. Schließlich sei es bei den Konsolen problematisch, dass die Hardware-Spezifikationen jahrelang festgeschrieben seien und bessere Hardware erst mit der nächsten Konsolen-Generation eingeführt werde, während sich in anderen Bereichen die Technologien viel schneller entwickeln würden. Spencer: "Die Hardware-Innovation schreitet stets voran, während die Software-Innovation erst die Vorteile dieser [Hardware] Entwicklung nutzen muss und ich muss nicht zur nächsten Generation wechseln und verliere dann nicht alles, was ich zuvor gespielt habe."

Er deutete an, dass Sony mit der zusätzlichen "Box" für PlayStation VR schon ähnliche Wege beschreiten würde. Konkrete Details zu den zukünftigen Hardware-Plänen werde er aber noch nicht verraten.

Spencer im Original: "When you look at the console space, I believe we will see more hardware innovation in the console space than we've ever seen. You'll actually see us come out with new hardware capability during a generation allowing the same games to run backward and forward compatible because we have a Universal Windows Application running on top of the Universal Windows Platform that allows us to focus more and more on hardware innovation without invalidating the games that run on that platform."


Quelle: Polygon, GameSpot, The Guardian

Kommentare

leifman schrieb am
Sir Richfield hat geschrieben:
leifman hat geschrieben:hier noch harte kritik an microsoft von tim sweeney, epic games.
http://www.theguardian.com/technology/2 ... ars-of-war
greetingz

Interessant. Dort steht in Englisch, was u.a. ich hier in mehreren Threads in Deutsch predige.
Bin mal gespannt, wie diese Aussagen aufgenommen werden, wenn Herr Sweeney sie tätigt...

jo, erklärt auch warum man win10 unbedingt unter die leute bringen will, und eben wenns sein muss halt umsonst. wenn alle gamer win10 haben, kann microsoft fein ihre uwp durchdrücken, entweder die entwickler ordnen sich dem unter oder haben halt pech.
ein grund mehr als gamer win10 abzulehnen.
greetingz
Sir Richfield schrieb am
leifman hat geschrieben:hier noch harte kritik an microsoft von tim sweeney, epic games.
http://www.theguardian.com/technology/2 ... ars-of-war
greetingz

Interessant. Dort steht in Englisch, was u.a. ich hier in mehreren Threads in Deutsch predige.
Bin mal gespannt, wie diese Aussagen aufgenommen werden, wenn Herr Sweeney sie tätigt...
lettiV schrieb am
Everything Burrito hat geschrieben:
Thorgal hat geschrieben:
Gesichtselfmeter hat geschrieben:Tja, war die 360 wohl meine erste und letzte MS Konsole und das Beste daran: ich werde nichts verpassen. Dieses Jahr wird nach 9 Jahren ein neuer PC gebaut. Ich freu mir.

Ein PC den du viel öfter erweitern musst. Na dann schaut es natürlich ganz anders aus.
Aber halt, was ist mit dem NEW3DS ? Keine Gelmacherei ? Was ist mit Playstation VR, das für bestimmte Spiele Voraussetzung sein wird und das zu keinem wirklich günstigen Anschaffungspreis ? Auch keine Geldmacherei ? Was war noch mit dem MegaCD oder dem 32X ? Schon schlimm das sich Hardware durch erweiterungen weiter entwickelt. Dann doch lieber mehr zahlen und eien weiteren Kasten stehen haben sowie 20 verschiedene Controller auf dem Tisch liegen.
Das ist bisher reine Liebäugelei, wie damals als Sony untersuchte ob man ggf eine Hardwareerweiterung für die Ps3 machen könnte. Wurd damals doch als Geniestrech befeiert und Kritik gab es kaum.
Ist nichtmal so furchtbar lange her: http://www.gamepro.de/news/1968222/play ... atent.html

was ist denn das für ein blöder vergleich? zumal playstation vr noch den mit abstand niedrigsten preis der vr brillen haben wird.

Das ist ein toller Vergleich, wenn es darum geht seine Meinung mit Argumenten zu untermauern.
Natürlich ohne sich über die Argumente genaue Gedanken gemacht zu haben. Aber 3 Beispiele hören sich nunmal toller an, als 2. Ob alle Sinn machen interessiert an der Stelle nicht :D.
LG lettiV
Everything Burrito schrieb am
Thorgal hat geschrieben:
Gesichtselfmeter hat geschrieben:Tja, war die 360 wohl meine erste und letzte MS Konsole und das Beste daran: ich werde nichts verpassen. Dieses Jahr wird nach 9 Jahren ein neuer PC gebaut. Ich freu mir.

Ein PC den du viel öfter erweitern musst. Na dann schaut es natürlich ganz anders aus.
Aber halt, was ist mit dem NEW3DS ? Keine Gelmacherei ? Was ist mit Playstation VR, das für bestimmte Spiele Voraussetzung sein wird und das zu keinem wirklich günstigen Anschaffungspreis ? Auch keine Geldmacherei ? Was war noch mit dem MegaCD oder dem 32X ? Schon schlimm das sich Hardware durch erweiterungen weiter entwickelt. Dann doch lieber mehr zahlen und eien weiteren Kasten stehen haben sowie 20 verschiedene Controller auf dem Tisch liegen.
Das ist bisher reine Liebäugelei, wie damals als Sony untersuchte ob man ggf eine Hardwareerweiterung für die Ps3 machen könnte. Wurd damals doch als Geniestrech befeiert und Kritik gab es kaum.
Ist nichtmal so furchtbar lange her: http://www.gamepro.de/news/1968222/play ... atent.html

was ist denn das für ein blöder vergleich? zumal playstation vr noch den mit abstand niedrigsten preis der vr brillen haben wird.
schrieb am

Facebook

Google+