Xbox One: Kommendes System-Update bringt Clubs und gezielte Suche nach Mitspielern (Looking for Group) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Hardware
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Xbox One: Kommendes System-Update bringt Clubs und gezielte Suche nach Mitspielern (Looking for Group)

Xbox One (Hardware) von Microsoft
Xbox One (Hardware) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Gestern wurde für Teilnehmer des Preview-Programms auf der Xbox One ein System-Update zur Verfügung gestellt, welches sich vor allem an soziale Spieler richtet. So lassen sich "Clubs" eröffnen, die sich um spezielle Interessengebiete drehen. Microsofts Scott Henson nennt auf Xbox.com z.B. die Möglichkeit, einen Club für alte College-Freunde zu eröffnen, um in Verbindung zu bleiben und gemeinsame Halo-Nächte zu starten. Als Club-Mitglied könne man Parties aufsetzen, spielen, Inhalte teilen und auf einfache Weise mit Voice- und Textchat per Xbox One und Xbox-App kommunizieren.

"You can search for Clubs (or create your own) in the Community tab on Xbox One and the Clubs section on other devices, and Clubs associated with a game will be accessible in the title’s Game Hub. As a Club admin, you’ll have the tools to ensure that everyone is having a great time and help create a lively and inclusive environment. Reserve your Club name today as no two can be the same!"



Eine weitere Neuerung ist die Funktion Looking for Group (LFG), mit der man gezielt nach Mitspielern suchen kann. Das Feature erinnert ein wenig an ein schwarzes Brett, an dem man z.B. nach Mitstreitern sucht, um bestimmte Erfolge im Koop zu holen oder zusammen andere Dinge zu erledigen. Im Gesuch ließen sich allerhand Feinheiten festlegen, darunter das Spiel, der Modus, die gewünschte Spielerzahl, Regeln wie keinen Trash-Talk oder für Gelegenheitsspieler sowie "jegliche andere Ingame-Voraussetzungen wie Level Ausrüstung oder Charakter-Typ".

"
A quick primer on how LFG works: gamers can browse open LFGs and request to join the ones that they’re interested in. The LFG host chooses from the list of gamers who have expressed interest and, once the group is full or the host is ready, the host can quickly get those people into party chat and start playing. Quick, easy, and simple. Whether you’re playing a FPS on Xbox One or your favorite PC title, you can quickly find other gamers to play with on Xbox Live. As with Clubs, Preview members will start seeing LFG on Xbox One today and on the Xbox app in the coming weeks."

Screenshot - Xbox One (One)

Screenshot - Xbox One (One)

Screenshot - Xbox One (One)

Ebenfalls enthalten sind neu strukturierte und "verlässlichere" Gamerscore-Leaderboards sowie Emojis, mehr dazu hier. Des weiteren arbeitet das Team am Feature "Arena", das Online-Turniere für unterschiedlich versierte Spieler bieten soll und zu dem in den kommenden Wochen mehr Infos folgen sollen.

Quelle: Xbox.com

Kommentare

Hans Gruber schrieb am
Alles für den Dackel, alles für den Club.
Warslon schrieb am
Das Clubding eher mäh, dafür ist das LFG Juhey. Ganz nette Funktion.
schrieb am

Facebook

Google+