Forza Motorsport 5: Flotter Launch-Trailer verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Turn 10
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Test: Forza Motorsport 5
79

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Forza Motorsport 5: Flotter Launch-Trailer verfügbar

Forza Motorsport 5 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Motorsport 5 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
In knapp zwei Wochen wird die Xbox One vom Stapel laufen. Mit dabei im Launch-Aufgebot: Forza Motorsport 5. Mit dem offiziellen Launch-Trailer wollen Microsoft und Turn 10 jetzt schon mal etwas auf den Release einstimmen.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Kommentare

gargaros schrieb am
Was sehen meine Augen da. Nur 14 Strecken oO Also so langsam habe ich wirklich kein Bock mehr auf Forza 5... Und dann nicht mal die Eier in der Hose haben und den Fans das direkt über die Website mitteilen. Fuck You Turn 10!
EDIT: Mich würde mal interessieren, ob es mit oder ohne Day-One-Update 14 Strecken sind. Der Patch soll ja Autos und Kurse hinzufügen.
Exedus schrieb am
Es gibt hier echt immer was zum meckern.
Gibt ja auch bei einem kastrieren Spiel, bei dem die raus geschnittenen Teile nochmal für teuer Geld verkauft werden, nichts schön zu reden.
Bin gespannt wieviel man für forza zahlt wenn es Fertig ist.
Sarfinwsl schrieb am
Das wird die Entwickler sicher freuen dass sich die Spieler heutzutage mit stark kastrierten Spielen zufrieden geben. So kann man seine Arbeiten dann künftig immer halbieren und den Gewinn weiter maximieren.
Immer nur weiter so! :)
Gamer Eddy schrieb am
Boar Leute man kann aber auch rumheulen. Holt euch drive club da gibts 10000% ne nordschleife.
Es gibt hier echt immer was zum meckern.
Ich jedenfalls freue mich trotzdem auf Forza 5 (neben fifa 14 mein top favorit von der gamescom) zwar hat es einen umfang an autos wie forza 2 aber für mich wird es reichen. Autos und strecken werden nachgeliefert die werden dann auch bestimmt top aussehen!
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Tja, ein Ende mit Schrecken. Es gab ja zu F4 extra ein T-shirt für die Fujimi Kaido Fans, neben den harten Nordschleife-Fahrern sicherlich die größte Fangruppe im Forza Forum und online. Und beide Strecken sind nicht dabei. I stay sideways, sag ich da nur.
Diese Strecken haben es ins Spiel geschafft: Bernese Alps, Catalunya, Spa, Indianapolis, Le Mans, Laguna Seca, Mount Panorama, Prague, Road Atlanta, Sebring, Silverstone, Test Track Airfield, Top Gear test track und Yas Marina. Vier neue Strecken, 16 alte weggefallen.
Und dass auch bei Forza Wagen einfach polygontechnisch hochgeschraubt wurden, sagt Greenawalt doch selbst im Interview, ist also nicht PD exklusiv. Er äußert sich im Gegenteil sehr schlecht über F3/F4 und wird zurecht angeklagt, ob sie F4 denn als scheiße beworben hätten?! Ich kann mich daran nämlich auch nicht erinnern. Er geht mit sich (haha) ja härter ins Gericht als Peter Molyneux nach Fable2 und 3. Und warum sollte es länger dauern noch 300 Wagen mehr neu zu modellieren. Haben sie ja innerhalb von zwei Jahren auch von F3 zu 4 geschafft. War ja damals angeblich auch alles top neu und built from the ground. Das sagt er doch jedes mal wieder. Aber da sich Teil 4 eh schon schlechter verkauft hat als die Vorgänger und die Zahlen eh deutlich niedriger sind als bei GT (was ich mal als schade angesehen habe) wird es jetzt wohl noch weiter in den Keller gehen, wenn man sich die Reaktionen über Nacht ansieht auf den diversen Seiten.
schrieb am

Facebook

Google+