Forza Motorsport 5: Video: Bathurst 1000 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Turn 10
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Test: Forza Motorsport 5
79

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Forza Motorsport 5: Video: Bathurst 1000

Forza Motorsport 5 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Motorsport 5 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Der Bathurst 1000 ist ein 1000 Kilometer langes Rennen in Australien. Da die Strecke den Berg "Mount Panorama" enthält und dieser im Spiel eine gewisse Weitsicht bedingt, konnten die Entwickler bislang den Bathurst aus der technischen Warte heraus nicht in der Forza-Serie anbieten - was sich jetzt mit der Xbox One ändert. Das Ausdauerrennen wurde in Forza 5 so akkurat wie möglich umgesetzt. Zusätzlich hat Microsoft ein ganzes Xbox-One-Rennteam zusammengestellt, welches sich für das Hauptrennen qualifizieren konnte.

Letztes aktuelles Video: Bathurst 1000


Kommentare

superflo schrieb am
CarterCash hat geschrieben:Und der Panorama-Berg ist so unglaublich hoch und die Weitsicht so unfassbar, dass erst die Cloud-Power der X1 das Zeug hat, es nun anschaulich, fast greifbar, as if your driving a video, darzustellen. Dagegen ist die Aussicht bei Strecken wie der Nordschleife oder der erfundenen Fukimi Kaido ja wie der Blick auf eine 10m entfernte Nebelwand. Gut, dass beide Strecken einfach ausgelassen wurden.... Jetzt bekommen wir Gamer endlich mehr Weitsicht, mehr Sebring, mehr Indianapolis, mehr Bernese Alps. Danke für soviel Weitsicht liebe Entwickler.
Hab eben erst durch deinen Post erfahren, dass die Norschleife nicht in Forza 5 kommen wird, und Suzuka auch nicht. Höchstwahrscheinlich nach dem Release als kostenpflichtiges DLC. Wahnsinn! Obwohl meine Entscheidung ja schon seit der Ankündigung, dass es wieder keine Nachtrennen und Wetterbedingungen geben wird, zu GT gefallen ist, wird sie dadurch nur noch klarer. Und was war ich für ein Forza-Fan früher...
Edit: Nur 200 Autos? Wollen die uns verarschen? Glauben die, damit haben sie nur die geringste Chance gegen GT ???
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Und der Panorama-Berg ist so unglaublich hoch und die Weitsicht so unfassbar, dass erst die Cloud-Power der X1 das Zeug hat, es nun anschaulich, fast greifbar, as if your driving a video, darzustellen. Dagegen ist die Aussicht bei Strecken wie der Nordschleife oder der erfundenen Fukimi Kaido ja wie der Blick auf eine 10m entfernte Nebelwand. Gut, dass beide Strecken einfach ausgelassen wurden.... Jetzt bekommen wir Gamer endlich mehr Weitsicht, mehr Sebring, mehr Indianapolis, mehr Bernese Alps. Danke für soviel Weitsicht liebe Entwickler.
Stalkingwolf schrieb am
Simplegamer hat geschrieben:"Der Bathurst 1000 ist eine 1000 Kilometer lange Rennstrecke"
Wirklich, Dieter Schmidt, wirklich? Das ist ein 1000 Kilometer langes Rennen auf einem Rundkurs von gut 6 Kilometern. Es werden 161 Runden gefahren.
Schade, dagegen wäre die Nordschleife ja Kindergarten gewesen ;-)
johndoe1070429 schrieb am
"Der Bathurst 1000 ist eine 1000 Kilometer lange Rennstrecke"
Wirklich, Dieter Schmidt, wirklich? Das ist ein 1000 Kilometer langes Rennen auf einem Rundkurs von gut 6 Kilometern. Es werden 161 Runden gefahren.
schrieb am

Facebook

Google+