Forza Motorsport 5: Kostenlos-Strecke & Absatzzahlen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Entwickler: Turn 10
Publisher: Microsoft
Release:
22.11.2013
Test: Forza Motorsport 5
79
Jetzt kaufen ab 19,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Forza Motorsport 5: Kostenlos-Strecke & Absatzzahlen

Forza Motorsport 5 (Rennspiel) von Microsoft
Forza Motorsport 5 (Rennspiel) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie Microsoft freudig verkündet, sei Forza Motorsport 5 seinem Status als Killer-App für die Xbox One gerecht geworden. Jeder dritte Käufer der Konsole habe sich auch das Rennspiel zugelegt.

Da sich die Xbox One bis Ende 2013 knapp drei Mio. Mal verkauft hatte, hat die Turn-10-Produktion also auf jeden Fall die Millionenmarke geknackt. Forza 5 sei insgesamt das schnellstverkaufte Rennspiel der Xbox-Historie, so der Hersteller.

Mit einem kostenlosen Update hat Turn 10 den Titel außerdem um eine Strecke erweitert - Road America. Wer Fahrzeugnachschub benötigt, kann außerdem zum kostenpflichtigen Road America Booster Pack greifen, welches den Audi R8 (2006), Corvette ZR-1 (1995), Ferrari 365 GTB/4 (1968), Mercedes-Benz SL65 AMG Black Series (2009) sowie den Fort Mustang Mach 1 umfasst.

Letztes aktuelles Video: Road America


Forza Motorsport 5
ab 19,95€ bei

Kommentare

USERNAME_1444466 schrieb am
wie gütig.. eine strecke umsonst.... bring mal die nordschleife rein, spiele aktuell lieber gt6 als forza5, weil mir die strecken fehlen.
Stalkingwolf schrieb am
Sie brauchen aber auch einen neuen Gameplaymodus. Z.b eine Meisterschaft.
Das abklappern der einzelnen "Turniere" ist langweilig. Vor allem da es total egal ist, ob man 1,2 oder 3 wird.
Hacky21031983 schrieb am
Find ich einen guten Schritt von Turn 10. Die kostenpflichtigen Autos kaufe ich eh nicht, aber wenn alle 1-2 Monate ne Strecke für umme kommt, dann ist das doch mal was. So bekommen wir vielleicht nach und nach ein Streckenpaket zusammen, was etwas zufriedenstellender ist.
schrieb am

Facebook

Google+