Action-Adventure
Entwickler: Remedy
Publisher: Microsoft
Release:
05.04.2016
05.04.2016
Vorschau: Quantum Break
 
 
Test: Quantum Break
78
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Quantum Break
Ab 29.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Quantum Break: Keine Vorstellung auf der E3

Quantum Break (Action) von Microsoft
Quantum Break (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Für alle, die sich auf der E3 Hoffnungen auf neue Spielszenen oder Informationen zum Actionspiel Quantum Break erhofft hatten, kommt heute die unerfreuliche Meldung, dass Microsoft und Remedy den exklusiven Titel für die Xbox One nicht im Gepäck nach Los Angeles haben werden. Laut VG247 war das Bekenntnis Teil eines Videos, das die Entwickler von Max Payne, Alan Wake & Co anlässlich ihren 20-jährigen Jubiläums veröffentlicht hatten. Allerdings wird verkündet, dass Quantum Break auf jeden Fall auf der gamescom Anfang August in Köln ein Thema sein wird. Eine Veröffentlichung ist nach der Verschiebung jetzt im Jahr 2016 angedacht.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Praesentation lang


Quelle: VG247
Quantum Break
ab 19,99€ bei

Kommentare

hushkeks schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:Zur Gamescom wird das Spiel wohl der Headliner sein.
jopp.
Topic:
Es gestaltet sich zwar zusehends mehr wie bei Alan Wake, aber das wurde ja schließlich auch fertig. Und es war absolut geil! :D Da hab ich lieber ein gutes Game, das wirklich intensiv bearbeitet wurde, als was unfertiges. Bin da halt altmodischer.
hushkeks schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben:Zur Gamescom wird das Spiel wohl der Headliner sein.
jopp.
Es gestaltet sich zwar zusehends mehr wie bei Alan Wake, aber das wurde ja schließlich auch fertig. Und es war absolut geil! :D Da hab ich lieber ein gutes Game, das wirklich intensiv bearbeitet wurde, als was unfertiges. Bin da halt altmodischer.
Leon-x schrieb am
Wurde doch schon lange kommuniziert dass das Game erst auf der Gamescom zu sehen ist.
Ist ja jetzt nicht so neu dass man die E3 deswegen länger strecken muss.
MS hat ja gesagt dass man eine eigene Show zur Gamescom macht zu Spielen die es nicht in die E3 Präsentation schaffen.
DARK-THREAT schrieb am
Zur Gamescom wird das Spiel wohl der Headliner sein.
TaLLa schrieb am
Whut Oo, eines der wenigen Xbox One Spiele wird nicht vertreten sein...äh...okayyyy. Mal sehen ob es als Ersatz Neuvorstellungen gibt. Nimmt wieder Formen wie bei Alan Wake an, wo sie mit dem Spiel nicht fertig wurden.
schrieb am

Facebook

Google+