Halo 5: Guardians: Beta-Update und 30 Screenshots - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 343 Industries
Publisher: Microsoft
Release:
27.10.2015
Test: Halo 5: Guardians
83

“Die Kampagne enttäuscht mit einer schwachen Story und zu wenig Herausforderung, das neue Mehrspieler-Gemetzel Kriegsgebiet ist aber intensiv und aufregend.”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Halo 5: Guardians
Ab 56.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 5: Guardians - Beta-Update und 30 Screenshots

Halo 5: Guardians (Shooter) von Microsoft
Halo 5: Guardians (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Die Multiplayer-Beta von Halo 5: Guardians hat in der zweiten Woche neue Inhalte spendiert bekommen. Hierzu gehört der Spielmodus "Breakout", in dem ein Team insgesamt fünf Runden gewinnen muss - allerdings hat man pro Runde nur ein Leben zur Verfügung. Gespielt wird "Breakout" auf den Karten "Crossfire" und "Trench". Die Slayer-Playlist wurde zudem mit den Karten "Regret" und "Eden" erweitert, die wiederum ein Remix von "Truth" und "Empire" sind. Bei Kämpfen auf "Regret" darf man außerdem die neue Waffe Hydra MLRS ausprobieren.

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Screenshot - Halo 5: Guardians (XboxOne)

Besitzer der Halo: The Master Chief Collection dürfen die Multiplayer-Beta noch bis zum 19. Januar 2015 ausprobieren. Halo 5: Guardians soll dann im Herbst 2015 für Xbox One erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Multiplayer-Beta-Preview


Quelle: 343 Industries und Microsoft

Kommentare

gargaros schrieb am
Waffenmutti87 hat geschrieben:Ich sehe kein grafischen Vorsprung, Halo 4 war so ein Kracher und jetzt so etwas......
Es ist eine Beta fast 1 Jahr vor Release. :roll:
e1ma schrieb am
Spielt sich hervorragend und die Dynamik in den Matches ist 1a, dazu kommt das gute Design der Maps. Auch ist Breakout ordentlich knackig und macht mit einem ordentlichen Team richtig Spaß.
Leon-x schrieb am
Fertige Game wird sicher mehr bieten als die 720p der Beta. Aber auch so gibt es schon nette optische Elemente gegenüber Halo 4.
Der neue Modus ist schön knackig. Wenn man als Letzter seines Teams noch 3 Gegner abräumt und das Spiel dreht hat schon was. Zudem ist es nicht langatmig.
An Spielmodi hat es Halo aber eh nie gemangelt.
MARVEL schrieb am
Gucks dir mal in Bewegung an. Das ist schon ein anderes Spiel und schaut besser aus.
Und hinzukommend ist es eine BETA für ein Spiel, welches erst in knapp einem Jahr erscheint.
Also ganz locker!
Waffenmutti87 schrieb am
Ich sehe kein grafischen Vorsprung, Halo 4 war so ein Kracher und jetzt so etwas......
schrieb am

Facebook

Google+