Halo 5: Guardians: Die neue "Schmiede": Entwickler stellen den Leveleditor vor - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 343 Industries
Publisher: Microsoft
Release:
27.10.2015
Test: Halo 5: Guardians
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Halo 5: Guardians
Ab 84.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 5: Guardians - Die neue "Schmiede": Entwickler stellen den Leveleditor vor

Halo 5: Guardians (Shooter) von Microsoft
Halo 5: Guardians (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Im nachfolgenden Video sowie in einem ausführlichen Blog-Eintrag stellen die Entwickler den Leveleditor vor, mit dem Spieler eigene Schauplätze erstellen können. 343 Industries betont dabei, wie sehr sich das "Schmiede" (Engl: "Forge") genannte Werkzeug von früheren Versionen unterscheidet. Kreativköpfe hätten in Halo 5: Guardians deutlich mehr Möglichkeiten, schneller eindrucksvolle Levels zu erschaffen.

So ist es in der überarbeiteten Schmiede etwa möglich, mehrere Objekte zusammenzufassen, um sie gleichzeitig zu verschieben oder zu drehen. Die Kamera ist außerdem nicht an Objekte gebunden, sondern kann frei bewegt werden. Unterschiedliche Methoden, mit denen Objekte auf einem Raster Halt finden, erlauben nicht zuletzt ein präzises Zusammenfügen und durch eine neue Zählweise können Konstrukteure die Speichergrenzen ihrer Levels besser ausreizen, stellenweise sogar überschreiten, wenn sie bewusst kleine grafische Fehler in Kauf nehmen.

Letztes aktuelles Video: Der neue Forge-Leveleditor


Quelle: 343 Industries, Microsoft

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+