Halo 5: Guardians: Gold-Status erreicht: Story-Kampagne soll zwischen acht und 12 Stunden lang sein - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: 343 Industries
Publisher: Microsoft
Release:
27.10.2015
Test: Halo 5: Guardians
83

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Halo 5: Guardians
Ab 84.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Halo 5: Guardians - Gold-Status erreicht: Story-Kampagne soll zwischen acht und 12 Stunden lang sein

Halo 5: Guardians (Shooter) von Microsoft
Halo 5: Guardians (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Nach drei Jahren hat 343 Industries die Entwicklung von Halo 5: Guardians abgeschlossen. Der Shooter wird also pünktlich am 27. Oktober 2015 für Xbox One erscheinen. Den Umfang des Titels versuchen sie mit der folgenden Infografik zu veranschaulichen. Demnach soll die 15 Missionen umfassende Kampagne auf dem Schwierigkeitsgrad "Normal" zwischen acht und zwölf Stunden lang sein - dieser (durchschnittliche) Wert basiert auf diversen Partien von Testspielern. Zusätzlich zur kooperativen Kampagne für maximal vier Personen gibt es den Warzone-Mehrspieler-Modus (12-gegen-12) und die Arena-Matches (4-gegen-4). 21 Multiplayer-Karten werden zum Verkaufsstart enthalten sein und danach soll das Spiel mit mindestens 18 weiteren Karten (kostenlos) erweitert werden.



Quelle: 343 Industries, Microsoft

Kommentare

TheGamer-X schrieb am
Halo spielt man auch nicht auf "normal". Das ist doch eher was für Mausbenutzer ...
Leon-x schrieb am
Es gibt auch Leute die über 400 Stunden in den MP von Halo stecken. Da ist der "angebliche" Schlauch eher eine Zugaben. ;)
PixelMurder schrieb am
TaLLa hat geschrieben:I'm ready. Naja mit Tomb Raider und Anno meine Käufe für den Winter. Auf Fallout 4 scheiße ich einfach mal. Bethesda bekommt sicher keinen Pfennig mehr zu einem Release.
Lieber das selbe Geld in einen Schlauch von 8 Stunden setzen, als mit einigen Bugs eines Spiels zu leben, in dem ein Durchgang 400 Stunden dauert ;)
llove7 schrieb am
@TaLLa
Offtopic
Ich wollte mir auch Anno statt Fallout holen aber nachdem ich gestern das GameStar Video gesehen hab ist dieses Anno für mich tot.
-keine KI gegner
-kein Warentransporte
-kein freier Baubereich
-keine richtigen Handelsrouten
-keine Dynamik mehr wenn eine Stufe positiv (+ income, + waren) erreicht ist bleibt es so bis man sich entscheidet die nächste Stufe anzugehen, sprich einmal ausradiert gibt es keine Herausforderung mehr.
Das beste an Anno war die Dreiheit sich eine Eigene Insel zu suchen. Ich hoffe nur die Entwickler haben soviel gestrichen weil es eine neue Engine ist und nicht genug Zeit da war.
@Tablet
Waldwichtel schrieb am
Stalkingwolf hat geschrieben:8-12h reicht. Ich hoffe es sind mehr 8-12 Halo 3 Stunden wie 8-12 Halo 4 Stunden.
Das hoffe ich auch, glaube es aber nicht. Durch 343 hat sich Halo schon verändert. Hab erst kürzlich die MCC nochmal gespielt und da merkt man den Unterschied zwischen den Teilen von Bungie und dem von 343 schon, finde ich. Halo 4 ist nicht schlecht, aber anders, das Flair ist ein anderes. Und wenn jetzt noch der Locke und seine Kumpels auftreten... Mir riecht das zu sehr nach einem Spagat zwischen alten Fans und neuen Zielgruppen, war ja bei Halo 4 schon so. Holen werde ich mir Halo 5 eh. Ich denke, es wird ok, aber kein Überhit.
schrieb am

Facebook

Google+