Dance Central: Spotlight: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Microsoft
Release:
02.09.2014
Test: Dance Central: Spotlight
82

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Angekündigt: Dance Central: Spotlight

Dance Central: Spotlight (Geschicklichkeit) von Microsoft
Dance Central: Spotlight (Geschicklichkeit) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Harmonix hat auf der Microsoft-Pressekonferenz einen weiteren Ableger der populären Dance-Central-Serie angekündigt: Mit Dance Central: Spotlight wird man ab September erstmals auf der Xbox One das Tanzbein schwingen und vor der Kamera rumhampeln dürfen.

Screenshot - Dance Central: Spotlight (XboxOne)

Screenshot - Dance Central: Spotlight (XboxOne)

Im Gegensatz zu den drei Vorgängern, die auf Xbox 360 zu den besten Kinect-Erlebnissen gezählt haben, wird Spotlight ausschließlich digital und lediglich auf der Xbox One angeboten.

UPDATE:

Zum Start stehen zehn Songs zur Verfügung, darunter folgende Titel:

•    “Wake Me Up” –  Avicii
•    “Talk Dirty” –  Jason Derulo ft. 2 Chainz
•     “Show Me” –  Kid Ink ft. Chris Brown
•    “Counting Stars” –  OneRepublic
•    “Happy” – Pharrell Williams

Dank wöchentlich geplantem Nachschub soll die Bibliothek später auf über 50 Tracks anwachsen, wobei es pro Song neuerdings acht Tanz-Routinen für bis zu zwei Spieler geben soll. Zudem wird ein Fitness-Modus angekündigt, in dem man Kraft und Ausdauer trainieren darf.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+