Rise of the Tomb Raider: Mehrspielermodus nein, kompetitive Elemente ja - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
13.11.2015
28.01.2016
11.10.2016
13.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rise of the Tomb Raider
82

“Die PC-Version legt technisch nochmal zu und bietet darüber hinaus eine reaktionsfreudigere Steuerung als auf der Konsole - eine Top-Umsetzung!”

Test: Rise of the Tomb Raider
82

“Eine durchweg gelungene PS4-Umsetzung, die in der Jubiläums-Edition dank zusätzlicher Inhalte noch mehr Abenteuer- und Actionspaß bereitet.”

Test: Rise of the Tomb Raider
80

“Rise of the Tomb Raider klammert sich zu sehr an Elemente des Vorgängers und schwächelt bei den Kämpfen. Dank des stärkeren Fokus auf versteckte Gräber und Erkundung kehrt Lara aber allmählich wieder zu alter Stärke zurück. ”

Leserwertung: 78% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rise of the Tomb Raider
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rise of the Tomb Raider: Mehrspielermodus nein, kompetitive Elemente ja

Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft
Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft - Bildquelle: Square Enix / Microsoft
In der vergangenen Woche hieß es noch, dass Rise of the Tomb Raider keinen Mehrspielermodus besitzen wird und man sich bei Crystal Dynamics stattdessen nur auf die Kampagne rund um das neue Abenteuer von Lara Croft konzentrieren will.

Gegenüber Videogamer ließ Microsoft jetzt aber verlauten, dass es zusätzlich kompetitive Elemente geben wird, mit denen die Kampagnen-Erfahrung erweitert werden soll. Details werden nicht genannt, doch deuten die Aussagen auf vergleichende Online-Statistiken hin, wie es z.B. aktuell bei Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain der Fall ist. 

Das Statement von Microsoft: "In the coming weeks and months, stay tuned for more info on all things Rise of the Tomb Raider - including how players will be able to extend their single-player campaign and compete with their friends."

Rise of the Tomb Raider erscheint am 16. November vorerst exklusiv auf Xbox One und Xbox 360. Die Umsetzung für PC folgt Anfang des Jahres, während sich PS4-Besitzer bis zum Herbst 2016 gedulden müssen.

Letztes aktuelles Video: Advancing Storm - Stealth Playthrough


Quelle: Videogamer.com

Kommentare

TaLLa schrieb am
Naja solche Ladders interessieren mich nicht. Aber sollen sie machen, solang man nicht ständig ne Punktzahl vor dem Gesicht hat.
breakibuu schrieb am
Da passts natürlich nicht. Aber ich denk mal es wird wieder ein paar Shooter Sequenzen geben, zumindest da würds sich lohnen find ich.
DancingDan schrieb am
Wird nur eventuell blöd, wenn man es "sneaky" versuchen will und einer rennt rum und sucht einen direkt, weil's ein menschlicher Spieler ist.
breakibuu schrieb am
Würd mich wundern, wenns irgendwas herausragend besseres als Challenges + Leaderboards sind.
Ich würd mir ja eine Art Invasion System wünschen. Einmal pro Abschnitt wird ein normaler KI Gegner von einem menschlichen Spieler übernommen. Das bringt eine ganz andere Dynamik ins Spiel, wenn einer der Gegner im Gebiet ein Mensch sein könnte. Bei FarCry hat man im Prinzip schon die Summons geklaut, andere Spiele dürfen gerne mal die Invasions übernehmen. Eigentlich kaum zu glauben, dass vor From Software niemand auf sone Idee gekommen is... wers nich mag kanns ja abschalten :D
schrieb am

Facebook

Google+