Rise of the Tomb Raider: Details zum Season Pass und fünf Pakete rund um einmalig verwendbare Expeditionskarten - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Release:
13.11.2015
28.01.2016
11.10.2016
13.11.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rise of the Tomb Raider
82
Test: Rise of the Tomb Raider
82
Test: Rise of the Tomb Raider
80

Leserwertung: 83% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Rise of the Tomb Raider
Ab 36.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rise of the Tomb Raider - Details zum Season Pass und fünf Pakete rund um einmalig verwendbare Expeditionskarten

Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft
Rise of the Tomb Raider (Action) von Square Enix / Microsoft - Bildquelle: Square Enix / Microsoft
Mittlerweile ist der Rise of the Tomb Raider Season Pass auch auf dem Xbox Live Marktplatz aufgetaucht und damit verbunden einige Details zum Inhalt. Laut der Beschreibung enthält der Season Pass eine Reihe von Inhalten, die die Einzelspieler-Kampagne erweitern und "den Wettstreit mit Freunden" ermöglichen sollen (keine weiteren Infos hierzu). Es ist von drei großen Veröffentlichungen (Download-Erweiterungen) die Rede. So muss man erstens die extremen Bedingungen im "Ausdauermodus" überleben, zweitens in "Baba Jaga: Der Tempel der Hexe" ein neues Grab erkunden und drittens in "Kalte Finsternis erwacht" Wellen infizierter Raubtiere bekämpfen. "Zusätzlich ermöglicht dir ein vom ersten Tag an über vier Monate anhaltender Zufluss an Outfits, Waffen und Expeditionskarten, dein Spiel noch mehr anzupassen, zu erweitern und deine Freunde zu neuen Abenteuern herauszufordern."

Zudem sind fünf Pakete mit "Expeditionskarten" aufgetaucht. In jedem Paket sind mehrere dieser Karten enthalten, von denen jede Karte eine einmalige Auswirkung auf das Spielgeschehen hat. Die Preise stehen noch nicht fest.
  • Silber-Pack: Ein Set aus 5 Expeditionskarten, von denen eine garantiert ungewöhnlich ist. Karten können in allen zusätzlichen Gameplay-Modi verwendet werden.
  • Gold-Pack: Ein Set aus 5 Expeditionskarten, von denen eine garantiert selten ist. Karten können in allen zusätzlichen Gameplay-Modi verwendet werden. 
  • Herausforderungspack: Ein Set aus 5 Expeditionskarten, von denen jede eine Einschränkung oder einen anderen Modifikator über Lara verhängt, der das Gameplay schwieriger macht. Meistere Herausforderungen, um Bonuscredits zu verdienen. Karten können in allen zusätzlichen Gameplay-Modi verwendet werden. 
  • Vorteilspack: Ein Set aus 5 Expeditionskarten, von denen jede Lara während des Spielens einen deutlichen Vorteil bringt. Perfekt für alle, die auf einen kleinen Vorsprung aus sind. Karten können in allen zusätzlichen Gameplay-Modi verwendet werden. 
  • Wild-Pack: Ein Set aus 5 Expeditionskarten, von denen jede eine einmalige Auswirkung auf das Gameplay hat. Wer weiß, welche kreativen, verrückten oder sogar seltenen Karten enthalten sind? Karten können in allen zusätzlichen Gameplay-Modi verwendet werden.

Letztes aktuelles Video: Descent Into Legend


Quelle: Xbox Live Marktplatz, AGB

Kommentare

Igorsam schrieb am
hydro-skunk_420 hat geschrieben:
Igorsam hat geschrieben:Hmm ich bin am überlegen bei Wasteland 2 - bin aber skeptisch wegen der berichte zum Kampfsystem. Ich mag zB die Systeme von Div:OS oder auch von X-Com - ist es ähnlich oder wirklich so rudimentär?
Kann dir leider auch nur das sagen, was ich anhand von Videomaterial gesehen habe. Meiner Ansicht nach ähnelt das Kampfsystem dem von Xcom schon sehr. Zudem wurde es in der Director's Cut wohl nochmal ordentlich überarbeitet, weswegen vielleicht einige der negativen Aspekte, die du bis jetzt so gehört und gelesen hast, wegfallen. Ob es auch mit Div:OS zu vergleichen ist, kann ich nicht sagen, da die kommende Enhanced Edition mein erster Ausflug nach Rivellon sein wird.
Ich war mir zugegeben auch ne zeitlang unsicher was wasteland betrifft, aber letzten Endes hat mich das neue Video (welches du wahrscheinlich schon gesehen hast) dann doch überzeugt.
Zudem ist Wasteland 2 etwas günstiger zu erstehen als herkömmliche Retail-Versionen zum Release. Ich habe für die Xbox One Version jetzt 38? inkl. Versand bezahlt.
Achso, so teuer würde ich es garnicht kaufen, habs gerade in nem Shop um unter 20 Euro gefunden.
KING_BAZONG schrieb am
Okay, somit steht für mich fest: Spiel wird allerhöchstens 2nd Hand gekauft. Amazon Marketplace, 6 Monate nach Release (360-Version kriegt man dann bestimmt für 12 Euro...).
Solche Veröffentlichungspraktiken muss man konsequent abstrafen.
hydro-skunk_420 schrieb am
Igorsam hat geschrieben:Hmm ich bin am überlegen bei Wasteland 2 - bin aber skeptisch wegen der berichte zum Kampfsystem. Ich mag zB die Systeme von Div:OS oder auch von X-Com - ist es ähnlich oder wirklich so rudimentär?
Kann dir leider auch nur das sagen, was ich anhand von Videomaterial gesehen habe. Meiner Ansicht nach ähnelt das Kampfsystem dem von Xcom schon sehr. Zudem wurde es in der Director's Cut wohl nochmal ordentlich überarbeitet, weswegen vielleicht einige der negativen Aspekte, die du bis jetzt so gehört und gelesen hast, wegfallen. Ob es auch mit Div:OS zu vergleichen ist, kann ich nicht sagen, da die kommende Enhanced Edition mein erster Ausflug nach Rivellon sein wird.
Ich war mir zugegeben auch ne zeitlang unsicher was wasteland betrifft, aber letzten Endes hat mich das neue Video (welches du wahrscheinlich schon gesehen hast) dann doch überzeugt.
Zudem ist Wasteland 2 etwas günstiger zu erstehen als herkömmliche Retail-Versionen zum Release. Ich habe für die Xbox One Version jetzt 38? inkl. Versand bezahlt.
Igorsam schrieb am
hydro-skunk_420 hat geschrieben:
Igorsam hat geschrieben:Ich hoffe ja, dass Rise of the Tomb Raider zum Release ordentlich floppt. Sonst setzt sich diese neue Praxis vllt noch fort wo FIrmen dafür bezahlen, dass andere Spiele später bekommen, bei Spielen die eigentlich von der jetzt benachteiligten Konsole kommen
Also mit mir haben sie schonmal einen Releasekäufer weniger, was allerdings mehr daran liegt, dass mit Wasteland 2 und Div:OS zwei Taktikrollenspiele auf mich warten, denen ich absolute Priorität zuweise. Sonst hätte ich mir Tomb Raider sicher direkt zum Release gekauft. Aber ist ja schön, dass ich somit - wenn auch nicht gezielt - ein Zeichen setzen kann. :)
Werde mir TR sogar wohl erst irgendwann im nächsten Jahr kaufen.
Hmm ich bin am überlegen bei Wasteland 2 - bin aber skeptisch wegen der berichte zum Kampfsystem. Ich mag zB die Systeme von Div:OS oder auch von X-Com - ist es ähnlich oder wirklich so rudimentär?
schrieb am

Facebook

Google+