Gears of War 4: Könnte etwas früher erscheinen und von Fehlern aus Judgment profitieren - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: The Coalition
Publisher: Microsoft
Release:
11.10.2016
11.10.2016
Vorschau: Gears of War 4
 
 
Test: Gears of War 4
78

“Nach Gears-Maßstäben ist die Kampagne enttäuschend, dafür rocken die Mehrspielermodi umso mehr und lassen die Lancer glühen!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Gears of War 4
Ab 49.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Gears of War 4: Könnte etwas früher erscheinen und von Fehlern aus Judgment profitieren

Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft
Gears of War 4 (Shooter) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Wie die Kollegen von Gamespot berichten, könnte Gears of War 4 etwas früher als erwartet vom Stapel laufen. Bisher hat es geheißen, dass der Titel im Weihnachtsgeschäft 2016 erscheinen werde. In einem Live-Stream habe Microsoft nun allerdings eine Veröffentlichung im Herbst angekündigt. Die Beta für Käufer der Ultimate Edition von Gears of War, deren Spieler zu 45 Prozent aus Franchise-Neulingen bestehen sollen, sei nach wie vor für dieses Frühjahr geplant. Bei dem genannten Anteil müsse man allerdings berücksichtigen, dass der Titel auch Teil eines entsprechenden Xbox-One-Konsolen-Bundles war.

Darüber hinaus habe Lead Multiplayer Designer Ryan Cleven während der Übertragung ein paar Einblicke in den Entwicklungsprozess des vierten Teils gegeben. Laut DualShockers habe Studiochef Rod Fergusson sehr früh dafür gesorgt, dass alle Mitarbeiter regelmäßig Gears of War spielten, um zu verstehen, was die Reihe eigentlich ausmache. Es gäbe auch studiointerne Ranglisten und Bewegungsanalysen der gespielten Karten, bevor neue erstellt werden. Selbst ein in punkto Mehrspielerqualität eher schwächerer Serienvertreter wie Judgment sei für die Entwickler laut Cleven hilfreich gewesen, weil sie aus dessen Fehlern lernen konnten.

Letztes aktuelles Video: Gears Tattoos


Quelle: Gamespot / DualShockers

Kommentare

DARK-THREAT schrieb am
okapi hat geschrieben:Weiß jemand, ob man als Spieler auf einer deutschen Xbox auch an der Beta im Frühjahr teilnehmen kann?

Zur Not stellt man seine Konsole auf Österreich, problem solved. 8)
Ich persönlich habe bis heute nicht ein Teil GoW gezockt. Von daher lässt mich diese Marke erstmal kalt...aber mal sehen, was diesen Herbst noch so ansteht. Evtl hole ich mir das Spiel dann doch.
Ich denke nicht, dass der Teil für den PC erscheinen wird. Das Ultimate für den PC erschienen ist, lag daran, dass der erste Teil damals ja auch schon kam. Der 2. & 3. Teil, sowie Judgment waren 360-Exklsuiv. Die jetzigen XBOX-Spiele für den PC sehe ich eher als Lockmittel für Windows 10 und dem neuem DirectX.
Leon-x schrieb am
Größte Vorteil ist dass man dich da niemals online begegnen wird. Dazu braucht es keine Kreditkarte. Ist so schon unbezahlbar.^^
Karin SF schrieb am
Das 100te aufgewärmte Spiel und wieder zum 100mal ein Shooter,und da wundert sich MS warum die Ps4 so davon zieht
Dr. Fritte schrieb am
Bin ich schon zu müde, um das Gelesene zu verstehen, oder suche ich die entscheidenden Informationen zur Überschrift vergebens im Text?
Zum Termin nix konkretes, sondern nur ein Gerücht, dass ich mir auch selber ausgedacht haben könnte und warum sie aus irgendwelchen Fehlern von GoW:J lernen könnten wird auch nicht erläutert. Irgendwie eine sinnfreie News...
Leon-x schrieb am
manu! hat geschrieben:Kommt das Ding fürn PC?Ansonsten muss ich mir tatsächlich ne One kaufen -.- ........

Nur Gears Ultimate erstmal. Selbst das lässt sich Zeit wegen DX12 und 4k Anpassung.
Gears 4 wird sicherlich erst mit einiger Verspätung auf dem PC erscheinen.
Zur News:
Würde mich freuen früher loszulegen. Gears-Reihe ein der meistgespielten auf der 360 bei uns. Selbst zwei Frauen im Team gehabt. Würde nicht nein sagen zu einem ordentlichen Horde-Modus.
schrieb am

Facebook

Google+