Furi: Bosskampf an Bosskampf: Actionspiel erscheint auch für Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: The Game Bakers
Publisher: The Game Bakers
Release:
05.07.2016
05.07.2016
02.12.2016

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Furi - Bosskampf an Bosskampf: Actionspiel erscheint auch für Xbox One

Furi (Action) von The Game Bakers
Furi (Action) von The Game Bakers - Bildquelle: The Game Bakers
Furi wird heute ebenfalls für Xbox One erscheinen. Bisher war das von The Game Bakers entwickelte Spiel ausschließlich für PC und PlayStation 4 erhältlich. Die Umsetzung für die Microsoft-Konsole bietet einen neuen Bosskampf. Das kampfbetonte Actionspiel besteht ausschließlich aus einer Reihe von aufeinanderfolgenden Bosskämpfen - vor dem Hintergrund des Ausbruchs aus einem Hochsicherheitsgefängnis.

Auf der Xbox One wartet ein neuer Bosskampf.
Auf der Xbox One wartet ein neuer Bosskampf.

"Furi verfügt über einen pulsierenden, intensiven Soundtrack mit populären Acts wie Carpenter Brut, Danger, Scattle, Waveshaper und anderen, eine dynamische Grafik und ein einzigartiges Charakter-Design - von Takashi Okazaki, dem Schöpfer von Afro Samurai. Furi hat bei Steam 93% positive Bewertungen erhalten und ist ein 'Liebesbrief an japanische Action-Games wie No More Heroes, Metal Gear Solid oder Godhand'", heißt es vom Hersteller.

Quelle: The Game Bakers

Kommentare

Raskir schrieb am
Eines meiner top lieblingsspiele dieses Jahr. Habs einfach mal reingeschmissen Dank plus. Super Spiel.
WOOM schrieb am
Habe es letzte WE gespielt und 3 Bosse besiegt. Ich verstehe nicht, wieso man zwischen den Kämpfen in ?Zeitlupe? rumlaufen muss! (nervig)
Lustig zum mal kurz anspielen, aber mehr auch nicht.
Schade das es zwischen den Bossfights nichts zu tun gibt, kleine jump 'n run sequenzen mit leichteren Gegnern hätten den Ablauf interessanter gemacht.
schrieb am

Facebook

Google+