Elite Dangerous: Im Rahmen des Game Preview Programms auf der Xbox One veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstige
Release:
2016
12.05.2015
2016
16.12.2014
27.06.2017
Q2 2017
16.12.2014
06.10.2015
Test: Elite Dangerous
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85
Test: Elite Dangerous
80
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Elite Dangerous
85
Test: Elite Dangerous
81

Leserwertung: 79% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Elite: Dangerous - Im Rahmen des Xbox Game Preview Programms auf der Xbox One veröffentlicht

Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Developments
Elite Dangerous (Simulation) von Frontier Developments - Bildquelle: Frontier Developments
Elite: Dangerous wird heute im Rahmen des Xbox Game Preview Programms (GPP) auf der Xbox One veröffentlicht - prinzipiell ist dieses "Programm" als Early-Access-Variante auf der Microsoft-Konsole zu verstehen. Die "Elite: Dangerous Game Preview" kann kostenlos ausprobiert werden und dann für 30,99 Euro gekauft werden. Das Weltraumspiel von Frontier Developments wird in 1080p laufen und mit einer für Gamepads optimierten Steuerung an den Start gehen. Achievements sowie die Unterstützung der Xbox One Gruppen und der Freundesliste werden ebenfalls versprochen.

Im Juli erhalten Game-Preview-Spieler mit den "Close Quarter Championships" neue Inhalte für die Xbox One. Close Quarter Championships (CQC) ist ein Gladiatorenkampf des 34. Jahrhunderts zwischen den Piloten. In CQC liefern sich Spieler PvP-Kämpfe in speziell angepassten Arenen der Elite-Galaxie, um über Erfahrungspunkte neue Ausrüstung für Sidewinder, Eagle oder den neuen "Federal Fighter" freizuschalten

Zudem gaben die Entwickler bekannt, dass neue Inhalte zunächst (konsolenexklusiv) für die Xbox One veröffentlicht werden sollen.



Quelle: Frontier Developments

Kommentare

Zockminister76 schrieb am
Balmung hat geschrieben:Du hast natürlich dann das Spiel gekauft und damit auch die Vollversion. Du kriegst es nur billiger, weil du es quasi gekauft hast bevor es fertig war.

Danke Dir für den Hinweis...die Bedingungen die dazugehören sind nämlich recht heftig formuliert....aber es leuchtet ein dass ein early access mir praktisch zugriff gibt und ich halt später ne vollversion für nen kleineren preis habe.
dann ist das super
zmonx schrieb am
Schöne Sache von M$, dieses Early Access Programm!
Mit DayZ, ein Titel, den ich mir auf jeden Fall angucken werde. Crossplay mit dem PC, wäre aber das i-Tüpfelchen auf dem Ganzen.
Balmung schrieb am
Du hast natürlich dann das Spiel gekauft und damit auch die Vollversion. Du kriegst es nur billiger, weil du es quasi gekauft hast bevor es fertig war.
Zockminister76 schrieb am
Testzeit betrug gerade mal eine Stunde und beinhaltete nur die Tutorials.
Egal es macht jetzt schon mega Bock auf mehr...Weiß einer von euch folgendes...Wenn ich diese nicht finale Version kaufe und die bekommen das Spiel dann mal komplett, ist dann der gezahlte Preis der Endpreis?? Was wäre, wenn diese Version nicht final ist??
Hätte ich dann mein Geld zum Fenster rausgeworfen?? Sorry habe so was noch nie gemacht, deshalb die Frage...war immer Elite Fan und es hat mich wahnsinnig gefreut dass es für die One kommt!!
Schorriesa schrieb am
Wie lang kann man das Spiel denn kostenlos testen ?
schrieb am

Facebook

Google+