iPad: Die Berichtübersicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: Apple
Publisher: Apple
Release:
03.04.2010

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

iPad: Die Berichtübersicht

Mittlerweile ist Apples iPad auch offiziell in Deutschland angekommen, seit letzter Woche darf mit dem großen iPod Musik gehört, Video geschaut, im Internet gesurft und natürlich auch gespielt werden. Damit ihr gleich von Anfang an wisst, was euch mit dem neuen Gerät erwartet und welche Spiele sich lohnen, haben wir unsere bisherige Berichterstattung zum iPad mal zusammengefasst:

Tests:

Test: Real Racing HD
Test: N.O.V.A. HD 
Test: The Creeps! HD
Test: Plants vs. Zombies HD
Test: Modern Combat: Sandstorm HD
Test: Brothers in Arms 2: Global Front HD
Test: Mirror's Edge
Test: Bruce Lee: Dragon Warrior

Specials:

Special: iPad - die Hardware
Special: iPad - die Software

Kommentare

n!cker schrieb am
w00dstar hat geschrieben:
marktheshark87 hat geschrieben:
w00dstar hat geschrieben:Zum Glück muss die Jugend von heute nur noch Icons auf einem Touchdisplay drücken.Mit dem Ausformulieren von vollständigen Sätzen haben sie ja anscheinend so ihre Probleme.
Mfg
Der Troll
Und was hast Du abgesehen von ein paar µg CO2 nun produktives zu dieser Diskussion beigetragen?
Ist es wirklich so verwerflich, dass man User kritisiert, die keinen Wert auf grammatikalische Regeln legen ?
Diese vollkommene Willkür bei der Groß-und Kleinschreibung bzw. Interpunktion nach Lust und Laune ist teilweise schon arg gruselig.
Ich erwarte doch nur, dass man sich wenigsten Mühe gibt, anständige Posts zu verfassen.Jeder darf Fehler machen (nobody is perfect), aber so offensichtlich drauf sch******, da stellen sich mir die Nackenhaare auf.
Alter, das hier ist ein FORUM über VIDEOSPIELE!!!!! Hier laufen Trolls rum, Fanboys, Nerds, Kiddies, Core-Gamer, Casual-Gamer und hin und wieder auch mal ein Admin, also was erwartest du?
Warum soll ich mir HIER Gedanken über meine Rechtschreibung machen?
Wird das später mal irgendwo in meiner Bewerbung verkmerkt werden mit "Hat auf 4players.de im Forum keine korrekte Rechtschreibung angewand:" ? Werden meine Argumente dadurch weniger aussagekräftiger? Krieg ich deswegen nen Orden verliehen? Krieg ich deswegen ne Tracht Prügel? Hab ich deswegen keine Freunde mehr? Verlässt mich jetzt meine Freundin?
Die Antwort ist: NEIN!
Ich streng mich an wenn es drauf ankommt und das ist in der realen Welt bei Veröffentlichungen, Prüfungen, Diplomarbeit, Bewerbungen, Jobsachen usw...
Das einzige warum ich hier korrekte Grammatik anwenden würde, wäre damit Leute wie du nicht andauernd mit Moralposts ein Forum vollspammen in dem es eigentlich um was völlig Anderes geht.
kein nerd schrieb am
w00dstar hat geschrieben:
guiden170881 hat geschrieben:
Und dafür soll ich 749 Euro bezahlen? Wo ich für den Preis heutzutage Laptops und PC`s´bekomme die mehr drauf haben! In meinen Augen ist dieses Ding ist doch nur ein übergrosses iPhone welches sich Leute kaufen die der Meinung sind sie bräuchten was zum angeben und zum "in" sein. Oder kauft sich wirklich jemand dasiPad mit der Absicht wirklich damit zu arbeiten? Einfach nur "Lifestyledesignerschnickschnack"!!!
Ich habe neulich ein Bericht gesehen, in dem sie bemängelt haben, dass das IPad im Freien fast unbrauchbar wäre, da das Display sehr spiegeln würde.
Ein Laptopdisplay kann man ja noch anwinkeln, das geht beim IPad jedoch sehr schwer ;)
Ich finde das ganze Gerät einfach nur total überflüssig...und wenn ich dann lese das viele Leute es ja sooooo geil finden das man damit ja Bücher lesen könnte oder Zeitung...man man man...werden wir jetzt immer Techniksüchtiger das man jetzt sogar seine Bücher auf einem Gerät lesen muss und nicht mehr klassisch mit Seiten umblättern!?
Ist die Welt schon so darauf besessen ständig elektronischen Schnickschnack um sich haben zu müssen? Sind wir schon soweit gekommen? Kann man heute nicht mehr ohne? Ich kanns eher wohl ohne! Ich muss nicht ständig meine EMails checken oder mich ständig über die neusten News im Internet informieren. Was kann man noch mit dem Gerät? Videos schauen? Super auf einem mini Display...! Musik hören? Ja das kann mein iPod auch! Spielen? Ebenfalls mein iPod! Tja wozu brauch man das iPad denn dann? Zum arbeiten? Wohl kaum...! Zum onlinebanking? ja sicher wenn man ständig seine TAN LIste mit sich rumschleppt...! Zum Daten verwalten? Bei 749 Euro sind 32GB nicht wirklich viel Platz!
Also wofür braucht man dieses Gerät????
w00dstar schrieb am
guiden170881 hat geschrieben:
Und dafür soll ich 749 Euro bezahlen? Wo ich für den Preis heutzutage Laptops und PC`s´bekomme die mehr drauf haben! In meinen Augen ist dieses Ding ist doch nur ein übergrosses iPhone welches sich Leute kaufen die der Meinung sind sie bräuchten was zum angeben und zum "in" sein. Oder kauft sich wirklich jemand dasiPad mit der Absicht wirklich damit zu arbeiten? Einfach nur "Lifestyledesignerschnickschnack"!!!
Ich habe neulich ein Bericht gesehen, in dem sie bemängelt haben, dass das IPad im Freien fast unbrauchbar wäre, da das Display sehr spiegeln würde.
Ein Laptopdisplay kann man ja noch anwinkeln, das geht beim IPad jedoch sehr schwer ;)
kein nerd schrieb am
Produktbeschreibungen des iPad mit 32GB bei Amazon
- 24,63 cm (9,7") Multi Touch Widescreen Hochglanz Display mit LED Hintergrundbeleuchtung
- Apple A4 Prozessor 1.0 GHz
- 32GB SSD
- kein internes CD/DVD Laufwerk
- W-Lan (802.11 a/b/g/n) integriert
- Bluetooth 2.1 + EDR
- Kopfhöreranschluss/optisch-digitaler Audioausgang, Audioeingang
- integrierter Lautsprecher
- Anschluß für Docking Station
- 1 Jahr Garantie
Und dafür soll ich 749 Euro bezahlen? Wo ich für den Preis heutzutage Laptops und PC`s´bekomme die mehr drauf haben! In meinen Augen ist dieses Ding ist doch nur ein übergrosses iPhone welches sich Leute kaufen die der Meinung sind sie bräuchten was zum angeben und zum "in" sein. Oder kauft sich wirklich jemand dasiPad mit der Absicht wirklich damit zu arbeiten? Einfach nur "Lifestyledesignerschnickschnack"!!!
w00dstar schrieb am
marktheshark87 hat geschrieben:
w00dstar hat geschrieben:Zum Glück muss die Jugend von heute nur noch Icons auf einem Touchdisplay drücken.Mit dem Ausformulieren von vollständigen Sätzen haben sie ja anscheinend so ihre Probleme.
Mfg
Der Troll
Und was hast Du abgesehen von ein paar µg CO2 nun produktives zu dieser Diskussion beigetragen?
Ist es wirklich so verwerflich, dass man User kritisiert, die keinen Wert auf grammatikalische Regeln legen ?
Diese vollkommene Willkür bei der Groß-und Kleinschreibung bzw. Interpunktion nach Lust und Laune ist teilweise schon arg gruselig.
Ich erwarte doch nur, dass man sich wenigsten Mühe gibt, anständige Posts zu verfassen.Jeder darf Fehler machen (nobody is perfect), aber so offensichtlich drauf sch******, da stellen sich mir die Nackenhaare auf.
Zum Thema:
Ich halte das IPad für ein überteuertes Spielzeug, das vielleicht "stylish" aussieht und in den ersten Stunden noch Spaß macht, dann jedoch ziemlich schnell seine Nutzlosigkeit offenbaren wird.
schrieb am

Facebook

Google+