Deutscher Entwicklerpreis: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Events
Entwickler: -
Publisher: Aruba Events GmbH
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deutscher Entwicklerpreis 2016: Silence, Shadow Tactics und The Climb räumen ab

Deutscher Entwicklerpreis (Events) von Aruba Events GmbH
Deutscher Entwicklerpreis (Events) von Aruba Events GmbH - Bildquelle: Aruba Events GmbH
Die Gewinner des dreizehnten Deutschen Entwicklerpreises stehen fest. Bei einer Gala im Kölner Palladium wurde der von der Film und Medienstiftung NRW sowie der Stadt Köln geförderte Award in 21 Kategorien verliehen. Großer Gewinner war Daedalic Entertainment. Silence gewann die Kategorien "Beste Grafik", "Beste Story" und "Bester Sound". Shadow Tactics: Blades of the Shogun sicherte sich die Auszeichnungen für "Bestes Game-Design", "Bestes PC/Konsolen-Spiel" und "Bestes deutsches Spiel". Für die Auszeichnung "Bestes deutsches Spiel" waren Die Zwerge, Portal Knights, Shadow Tactics, Silence oder The Climb nominiert. The Climb von Crytek erhielt die Preise in den Kategorien "Beste VR/AR-Experience" und "Beste technische Leistung".

Die Gewinner in den einzelnen Kategorien:
  • Beste PR-Einzelaktion: Safety First! (JCO, Headup Games)
  • Beste Marketing-Kampagne: Deponia Doomsday Tour (Daedalic Entertainment)
  • Bester Publisher: Tivola Publishing
  • Bestes Game Design: Shadow Tactics: Blades of the Shogun
  • Bester Sound: Silence
  • Beste Story: Silence
  • Beste Grafik: Silence
  • Beste Technische Leistung: The Climb 
  • Beste VR/AR Experience: The Climb 
  • Bestes Studio: Mimimi Productions (Shadow Tactics)
  • Sonderpreis für soziales Engagement: Engagement im Rahmen der German Dev Days und für die Familie des verstorbenen Frank Fitzner (Stefan Marcinek)
  • Innovationspreis: AirConsole (N-Dream)
  • Bestes PC/Konsolen-Spiel: Shadow Tactics: Blades of the Shogun
  • Bestes Online Game: Portal Knights
  • Bestes Mobile Game: Skyhill Mandragora
  • Bestes Indie Game: The Lion's Song
  • Hall of Fame: Ingo Horn
  • Händler des Jahres: Media Markt
  • Bestes Deutsches Spiel: Shadow Tactics: Blades of the Shogun
  • WTF des Jahres: Deponia Doomsday: Exklusiver Erstverkauf in der 'Computer Bild Spiele'
  • Sonderpreis AR/VR: Accounting (Crows Crows Crows)
  • Blue Byte Newcomer Award
    1. Platz: Cubiverse (MDH München, Ludamus)
    2. Platz: Elena (MDH Stuttgart, Catch A Cat)
    3. Platz: Super Dashmatch (Games AcademyBerlin, BerlinGamesClub)

Quelle: Aruba Events GmbH

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+