Rock Band: EA dreht iOS-Saft ab - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Electronic Arts
Release:
21.05.2008
kein Termin
25.09.2008
25.09.2008
25.09.2008
Test: Rock Band
92

“Die Preisdiskussion überschattet, dass sich hinter Rock Band ein Rhythmus-Juwel mit Spaßgarantie im Multiplayer-Modus verbirgt.”

Test: Rock Band
75

“Die Akustik ist bis auf die fehlenden Zuschauer gut, der Vier-Spieler-Modus funktioniert, aber der letzte Schwung fehlt den iRockern.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rock Band
92

“Das Party-Highlight endlich auch auf der PS3. Inhaltlich und technisch eine gelungene Umsetzung, auch wenn die Guitar Hero-Gitarren leider nicht kompatibel sind.”

Test: Rock Band
82

“Dass technisch mit Abstrichen gerechnet werden musste, war klar. Doch auch inhaltlich wurde vom Online-Modus bis hin zur World Tour die Schere angesetzt. Die Band-Dynamik bleibt aber erhalten.”

Leserwertung: 73% [11]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock Band: EA dreht iOS-Saft ab

Wer den iOS-Ableger von Rock Band gekauft und in sein Herz geschlossen hat, sollte das Musikspiel nochmal etwas auskosten: Allzu viel Zeit bleibt einem dafür nämlich nicht mehr. Mit einer kurzen Botschaft teilt die App mit, dass der Stecker am Ende des Monats gezogen wird.

"Dear Rockers,

On May 31, Rock Band will no longer be playable on your device. Thanks for rocking out with us!"

In einer FAQ auf der (derzeit wohl nicht erreichbaren) Support-Webseite des Herstellers heißt es:

"I've heard ROCK BAND will not be available after May 31. Is this true?

Yes, we will be suspending support of ROCK BAND after May 31 and focusing resources on other EA titles. We thank everyone for playing ROCK BAND, and we encourage you to explore some of the other exciting titles in our mobile line-up."

Ob das Aus eventuell lizenzrechtliche Gründe hat, ist bisher nicht bekannt. Nicht gerade die feine Art: Im AppStore wird Rock Band zumindest derzeit noch für 3,99 Euro angeboten. Einen Hinweis auf die anstehende Abschaltung gibt es dort nicht.

Update: Obwohl der Hersteller auch die FAQ angepasst hatte, heißt es jetzt plötzlich: Das Spiel wird sich auch nach dem 31. Mai nutzen lassen. Der Versand der gestrigen Botschaft sei durch einen Fehler verursacht worden. Man versuche jetzt herauszufinden, warum jene Mitteilung verschickt wurde.

"Rock Band for iOS will remain live – the in-app message users received yesterday was sent in error," the company said in a statement.

We apologize for the confusion this caused. We're working to clarify the issue that caused the error and will share additional information as soon as possible."




Quelle: via neogaf

Kommentare

Robby1234 schrieb am
Wenn da nicht jemand ganz frech gehackt wurde *-*
FightingFurball schrieb am
also ich versteh einfach nicht wie EA zum schlechtesten Unternehmen Amerikas gewählt werden konnte...
howtodeleteacc schrieb am
Bambi0815 hat geschrieben:Verstehe die news nicht. Ist das app an server von ea gebunden? Was ist.den mit offline oder lokales netzwerk über bluetooth zb. Klär mich mal einer auf.
Im Grunde hast du doch wieder nur eine Lizenz gekauft die dir erlaubt "Rock Band" zu spielen solange EA es dir gestattet.
Bambi0815 schrieb am
Verstehe die news nicht. Ist das app an server von ea gebunden? Was ist.den mit offline oder lokales netzwerk über bluetooth zb. Klär mich mal einer auf.
schrieb am

Facebook

Google+