Kampf zu Pferde - Tipp & Spieletipps zu Mount & Blade - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Kampf zu Pferde

1. Die mit Abstand effektivste Waffe als Reiter ist die Lanze/der Speer. Richtig angewendet erzielt ihr Schaden im hunderter Bereich. Wichtig hierbei ist der richtige umgang mit der Waffe. Ihr dürft zum angreifen nämlich unter keinen Umständen die Angriffstaste benutzten. Klingt blöd, ist aber so. Wenn euer Pfeder schnell genug ist, werdet ihr sehen, das euer Held den Speer/die Lanze automatisch senkt. Rammt ihr nun einen Gegner mit euerer Lanze (für Fußsoldaten und Pferde müsst ihr etwas tiefer zielen, für Reiter etwas höher) wird euer Treffer in roter Schrift angezeigt. Der Gegner ist in den meisten Fällen dann Geschichte.

2. Als Reiter habt ihr gegenüber der Infanterie einen entscheidenen Vorteil: Euer Pferd. Mit ihm könnt ihr Gegner niederreiten und ihnen so Schaden zufügen. Achtet jedoch darauf das ihr nicht in einen großen Pulk reinreitet. Es kann seins das euer Pferd dann getroffen wird und sich aufbäumt. Dann seid ihr umzingelt und könnt euch meistens nicht mehr befreien. Nehmt auch am besten immer die Gegner an den Rändern der Formation vor.


3. Als berittener Bogenschütze solltet ihr unbedingt den Skill Horse Archery/Berittenes Bogenschießen wählen. Dieser verbessert euere Genauigkeit auß vollem Galopp. Übrigens: Wenn euer Pferd still steht bekommt ihr keinen Malus auf euere Genauigkeit.

Eingesendet von Elb2000, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am