Keine Toten am Ende - Tipp & Spieletipps zu Mass Effect 2 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Keine Toten am Ende

Nachdem mir alle Charaktere in ME2 ans Herz gewachsen sind hatte ich ein Problem damit, dass in der letzten Mission gleich 3 meiner Begleiter das Zeitliche segnen Müssen. Desshalb hab ich ein bisschen in den Foren gewühlt und folgendes herrausgefunden:

1.Vorbereitung

1.1. Sollten die Verbesserungen Schilde, Panzerung und Waffen für die Normandy installiert werden, ansnsten werden einige schon im Anflug gekillt

1.2. Jeder Gefährte sollte Loyal sein, falls Ihr das nicht bewerkstelligen konntet dann nehmt zur Sicherheit für die Spezialisten und Truppführer in der Mission (2.) loyale Begleiter.
2. Die Mission ist in 3 Teile aufgeteil, vor jedem Teil muss man einen Spezialisten und einen Anführer für den 2. Trupp auswählen.

2.1. Das Heizungsrohr: Die Spezialisten können Tali oder Legion sein, der Truppführer muss Garrus sein (evt. funktioniert auch Miranda).Für die Eskorte von Dr. Chackwas muss ein loyales Mitglied ran, nicht loyale sterben.


Hier kann der Spezialist getötet werden, mir ist nicht ganz klar ob es an der Besetzung des Spezialisten liegt oder an der des Truppführer, wahrscheinlich müssen beide Passen. Ich hab es einmal mit Tali als Spezialist und Samara als Truppführerin versucht, hier hat Tali eine Granate ab bekommen und war sofort tot.

2.2. Das Ablenkungsmanöver: Die Spezialistin kann Jack (evt. auch Samara) sein, der Truppfüher muss Miranda (evt. geht auch Garrus) sein.

Hier gibt es potentiell 2 Tote. Wenn der Biotiker ein anderer ist dann wird ein Begleiter im Squad von Shepard getöten. Falls der Truppführer falsch ist stirbt dieser. Hab mich bei 1. Mal ganz schön geärgert als zuerst Thane von den Käfern gefressen wurde und danach gleich Samara mit einem Bauchschuss lebwohl sagte.

2.3. Das Finale: jedes loyale Mitglied geht.

Hier ist es nur wichtig zwei loyale Mitglieder mitzunehmen, jedes nicht loyale stirbt.

3. Ein Gerücht: Es geht das Gerücht um, dass wenn man direkt nach Entführung der Crew von den Kollektoren hinterher springt (das heißt: im Dialog "wir müssen hinterher" auswählen), einige Crewmitglieder, wie zB. Kelly die ansonsten in Gelee verwandelt wird, retten kann. Also wäre die optimale Strategie sein, vor der sfs-Mission alle Missionen abzuschließen und nach der sfs-mission, bei der man Legion trifft, direkt Legions Loyalitäts-Quest zu machen. Das kann ich allerdings nicht bestätigen, das werde ich erst beim 2. Mal versuchen.
Also insgesamt können beim Anflug 3 und bei der Mission 6 Mitglieder sterben, da schauts dann in Teil 3 ein bisschen einsam aus ;)

Ich hoffe ich konnte euch helfen.

PS.: Mein Charakter hatte 100% Vorbild.

Eingesendet von Fettzwerg, vielen Dank.

User-Wertung:


100%
1 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp hilfreich.
0 von 1 Lesern fanden diesen Spieletipp nicht hilfreich.
0%
(1 Stimme)

War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Rollenspiel
Entwickler: BioWare
Publisher: Electronic Arts
Release:
28.01.2010
28.01.2010
20.01.2011
Spielinfo Bilder Videos