Der Infekt-Modus - Tipp & Spieletipps zu Resistance: Retribution - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Der Infekt-Modus

Ihr seid glückliche Besitzer der PS3-Version von Resistance 2? Das Spiel ist euch auf mittleren Schwierigkeitsgrad etwas zu schwer (aber auf dem ersten halt auch zu leicht?)

Dann lasst eure PSP doch einfach durch eure PS3 "infizieren". Wie das geht? Ganz einfach: Schnappt euch euer USB Aufladekabel für euer Pad, schließt aber statt euers Pads die PSP an. Schaltet beide Systeme an. Startet auf beiden das jeweilige Spiel und begebt euch in das Resistance 2 Hauptmenü. Geht dort in die Optionen, wählt "PSP Verbinden" aus und dann "infizieren".

Ab sofort warten neue Waffen (u.a. 44'er Magnum und Plasmagranaten), eine neue Uniform und vor allem neue Fähigkeiten von Lt. Grayson auf euch. Er kann nun unter Wasser atmen und regeneriert seine Gesundheit wenn er in Deckung geht!

Der Modus bleibt solange erhalten, wie die PSP an (oder im Energiesparmodus ist). Die Systeme müssen währenddessen NICHT verbunden bleiben, geschweige denn muss die PS3 an bleiben.

Anderseits ist diese Infektion dennoch NICHT permanent. Sobald die PSP einmal komplett ausgeschaltet wurde, ist sie wieder "geheilt", was natürlich im Umkehrschluß bedeutet, dass sie dann auch erneut mit der PS3 verbunden werden muss um infiziert weiterzuspielen.

Online ist diese Funktion nicht verfügbar

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Arcade-Shooter
Entwickler: Sony Bend
Publisher: Sony
Release:
08.10.2010
Spielinfo Bilder Videos