Vorsicht zahlt sich aus! - Tipp & Spieletipps zu Motorm4x: Offroad Extreme - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Vorsicht zahlt sich aus!

Wer in Motorm4x sein Auto beschädigt, beschädigt es dauerhaft. Es gibt nur einen Spielstand, keine vom Spieler kontrollierbare Speicherfunktion und selbst Neustarts von Events reparieren das Auto nicht automatisch.

Deswegen muss man sich vollkommen anders verhalten als in anderen Rennspielen. Ohne ein Backup des Spielstandes sollte man sich nur bei viel Geld auf dem Konto todesmutig von einer Klippe stürzen.
Gerade bei den Trials und Pathfinder-Events kann man sehr schnell sein Auto derart stark beschädigen, dass die Reparaturkosten höher sind als das Preisgeld bei einem ersten Platz.


Am ehesten beschädigt wird stets die Frontpartie des Autos. Bei Trials und Pathfinder-Events ist es daher extrem wichtig, den vorderen Böschungswinkel genau zu kennen. Manche Felsen lassen sich nunmal nicht erklimmen und oft macht es Sinn, wenn genug Platz vorhanden ist, eine Steigung schräg anzufahren.
Überschläge können auch teuer werden. Faustregel: Je schwerer ein Auto ist und je größer die Bodenfreiheit, desto leichter kann es kippen. Rechtzeitiges Gegenlenken kann solche Situationen entschärfen, lässt das Fahrzeug aber in den Trials schnell von der Strecke abkommen.

Eingesendet von DdCno1, vielen Dank.


Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


Arcade-Racer
Entwickler: City Interactive
Publisher: -
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos