Umfangreicher Tipp zum Juwelen schmieden - Tipp & Spieletipps zu Xenoblade Chronicles - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Umfangreicher Tipp zum Juwelen schmieden

Die Grundlagen des Schmiedens wurden bereits oben erläutert. Nun geht es darum, möglichst hochwertige Juwelen zu schmieden. Je höher der Reinheitsgehalt eines Kristalles, desto höher ist auch die effektive Wirksamkeit des Juwels.


 


Um einen möglichst gutes Juwel zu erhalten, solltet ihr also im Optimalfall 2 Kristalle mit 99% Reinheit kombinieren. Es gibt durchaus Kristalle mit einem sehr hohen Reinheitsgehalt. Alternativ könnt ihr erst Zylinder erstellen und diese nah an die 100% herantasten, um dann daraus möglichst effektive Juwelen zu schmieden!


 


Habt ihr 2 hochwertige Grundsubstanzen (Zylinder oder Kristall) und kommt mit diesen auf einen Wert von 180% und höher, solltet ihr diese kombinieren und keine Anderen hinzufügen.


Ihr benötigt hier die rote Flamme. Hättet ihr mehrere Werte, würde sich die rote Flamme zufällig auf diese verteilen und ihr würdet nicht das Optimum herausholen. Mischjuwelen mit mehreren Effekten gibt es nicht, selbst wenn die Rohkristalle noch mehrere Effekte aufweisen!


Habt ihr also genau einen Effekt mit einem Wert über 180% solltet ihr eine Charakterkombination wählen, welche die rote Flamme unterstützt.


Als Werfer kommen Dunban, Reyn und Shulk in Frage. Dunban kann in Kombination mit Reyn die Reinheit noch weiter steigern. Shulk als Werfer mit Reyn erreicht sehr schnell den Hitzezustand. Denkbar wären auch Riki und Reyn, wenn die Harmonie stimmt, da es so zu doppelten Werten kommt.


Zu Beginn sind Shulk als Werfer und Reyn als Techniker eine gute Wahl, da sie den höchsten Harmonielevel aufweisen sollten. Später kann die Kombination von Reyn und Dunban zu besseren Ergebnissen führen.


Wichtig ist, eine Kombination mit hohem Harmonielevel zu wählen, da ihr so mehrere Schmiededurchgänge bekommt.


 


Ihr solltet so auf jeden Fall den Hitzezustand erreichen. Das bedeutet einen Reinheitsgehalt von über 200%. Das führt zu einem Juwel, welches eine Stufe über den Kristallen liegt. Habt ihr also Stufe 2 Kristalle, erreicht ihr durch den Hitzezustand einen Stufe 3 Juwel. Habt ihr Stufe 3 Kristalle erreicht ihr durch Hitze Stufe 4 Juwelen!




Eingesendet von 4P-Tipps-Team



Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am


3D-Rollenspiel
Publisher: Nintendo
Release:
02.04.2015
19.08.2011
Spielinfo Bilder Videos