Protektorate - Tipp & Spieletipps zu Napoleon: Total War - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Spieletipps: Tipp

Protektorate

Es kann sich lohnen, ein erobertes Gebiet zum Protektorat zu machen statt es seinem Reich einzuverleiben.

Einerseits erhält man dadurch einen Verbündeten, der sich selbst verteidigt und einen Puffer gegen Feinde bildet.

Anderseits erhält man durch ein Protektorat keine Negativpunkte wegen territorialer Expansion. Breitet man sich zu schnell aus, wird selbst der friedlichste Nachbar mißtrauisch und kündigt den Handelsvertrag. Das kostet Einnahmen, die die neue Provinz - die ja erstmal ausgebaut werden muß - gar nicht ausgleichen kann.

Dazu kommt, daß man seine Armee - nach ein paar Runden Regeneration - weiterziehen kann statt erstmal Aufstände zu unterdrücken.

Leider ist es nicht möglich, jede eingenommene Provinz in die Unabhängigkeit zu entlassen. Wo das nicht geht, sollte man halt die Provinz kassieren und wenn möglich eine Landbrücke zum eigenen Reich einrichten, damit man auch mit möglichst vielen Ländern handeln kann.

Eingesendet von ericpp, vielen Dank.

Dieser Spieletipp wurde noch nicht bewertet


War dieser Spieletipp hilfreich?

 

Bitte meldet uns Urheberrechtsverletzungen, falsche oder anderweitig unpassende Beiträge unter Angabe des betreffenden Spiels per E-Mail an hinweis@4players.de. Dort könnt ihr auch gerne Fragen zu Einsendungen, Kritik, Wünsche, Lob und Anregungen zum 4P-Spieletipps-Channel loswerden.

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am